Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen-Land

Stadtwerke Grevesmühlen

Erneuerbare Energie aus der Region für die Region

Vorreiter der Energiewende

Vielerorts steht die Umsetzung der Energiewende noch am Anfang. Im nordwestmecklenburgischen Grevesmühlen hat die Energiewende hingegen längst begonnen. Die Stadtwerke Grevesmühlen investierten in den letzten dreizehn Jahren konsequent in den Ausbau Erneuerbarer Energien. Der Wandel vom traditionellen kommunalen Versorgungsunternehmen zum modernen Energieversorger begann 1996 mit dem Bau eines Blockheizkraftwerks. Heute setzt das Unternehmen auf einen Mix aus Sonne, Wind, Biomasse.

Fotovoltaikanlage

Dezentrale Selbstversorgung zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien

Urkunde Energie Kommune


Bis 2020 sollen laut Bundesregierung mindestens 35 Prozent des Strombedarfs durch Erneuerbare Enegien gedeckt werden. Dieses Ziel wird in Grevesmühlen bereits heute übertroffen. "Wir produzieren schon jetzt ausreichend Strom aus Erneuerbaren Energien, um alle 6.000 Haushalte in Grevesmühlen vollständig zu versorgen", berichtet Heiner Wilms, Geschäftsführer der Stadtwerke Grevesmühlen. Der Grundsatz der Stadtwerke ist es hierbei, die Region zu stärken: Die gesamte Energie, die in Grevesmühlen erzeugt wird, wird auch hier verbraucht.


Energie aus Sonne, Wind, Biomasse

Das Unternehmen betreibt heute jeweils zwei Biogas- und Photovoltaikanlagen sowie eine Windkraftanlage in der Region. Darüber hinaus bieten die Stadtwerke ihren Kunden Ökostrom an. Die produzierte Wärme aus den Biogasanlagen wird in das örtliche Fernwärmenetz eingespeist. "Hierdurch können rund 1.700 Haushalte mit Wärme und 3.700 Haushalte mit Strom versorgt werden", erklärt Wilms.

Die rund 4.700 Module der beiden Photovoltaikanlagen liefern zudem jährlich zusammen 580.000 Kilowattstunden Strom. Dieser Strom sichert die Versorgung von weiteren 230 Haushalten. Die dritte regenerative Energiequelle in Grevesmühlen ist die 2010 errichtete Windkraftanlage Questin. Die Anlage erwirtschaftet circa vier Gigawattstunden im Jahr und kann somit circa 1.600 Haushalte mit Strom versorgen. Darüber hinaus planen die Stadtwerke Grevesmühlen den weiteren Ausbau ihers Engagments im Bereich Erneuerbare Energien. In den kommenden Jahren sollen weitere Windkraftanlagen sowie Photovoltaikanlagen in und um Grevesmühlen entstehen.

Vorbild in Europa

Die Energiepolitik der Stadtwerke Grevesmühlen ist mittlerweile auch über die Grenzen der Region hinaus bekannt. Delegationen aus ganz Europa und Übersee besuche Grevesmühlen, um das energiepolitische Konzept der Stadtwerke kennenzulernen. Experten erhalten an den sogenannten "Lernorten für Erneuerbare Energien" ebenso wie Laien anschaulich Informationen über Erneuerbare Energien und deren Nutzungsmöglichkeiten.

Foto: "Lernorten für Erneuerbare Energien"
Quelle: Stadt Grevesmühlen

Über die Stadtwerke Grevesmühlen

Die 1990 neugegründeten Stadtwerke Grevesmühlen sind ein kommunales Versorgungsunternehmen. Zu ihrem Leistungsspektrum zählen die Versorgung mit Stom, Gas und Wärme sowie weitere Energiedienstleistungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz regenerativer Energien. Das Versorgungsgebiet der Stadtwerke umfasst die Stadt Grevesmühlen und den Altkreis Nordwestmecklenburg. Die Stadtwerke beschäftigen 36 Mitarbeiter. Sie sind Ausbildungsunternehmen, Arbeitgeber sowie Auftrag- und Impulsgeber für die heimische Wirtschaft. Zusätzlich zum Ausbau der Erneuerbaren Energien haben die Stadtwerke ein weiteres großes Leitmotiv: "Eine sichere, preiswerte und kundennahe Versorgung für Grevesmühlen und die Region." Für das gute Preis-/Leistungsverhältnis sprechen auch die wachsenden Kundenzahlen.

Immer für sie da

Kundenzentrum "Energy Point"

Wismarsche Straße 1

23936 Grevesmühlen

 

Öffnungszeiten:

Mo-Mi     08.30 - 12.00 Uhr

              12.30 - 16.00 Uhr

Do          08.30 - 12.00 Uhr

              13.00 - 18.00 Uhr

Fr           08.30 - 13.00 Uhr

 

Kundenzentrum Stadtwerke

Grüner Weg 26

23936 Grevesmühlen

 

Öffnungszeiten:

Mo-Mi    8.00 - 17.00 Uhr

Fr          8.00 - 15.00 Uhr


Quicklinks

Webcam
Veranstaltungskalender
Bürgerservice
Aktuell

Grevesmühlen TV
Imagefilm der Stadt Grevesmühlen
Ostseezeitung.de
Formulare

Städtepartnerschaften
E-Mail an die Stadt Grevesmühlen
Shop der Stadt

Hier gibt es die Grevesmühlen App

zum Download:


Hier geht es zum Digitalen Schaufenster der Stadt:

Verwaltungsgemeinschaft

Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen Land

Rathausplatz 1

23936 Grevesmühlen

Tel.: 03881/723-0

Fax.: 03881/723-111

E-Mail: info@grevesmuehlen.de

De-Mail: poststelle@grevesmuehlen.de-mail.de

Internet: www.grevesmuehlen.de

  • Öffnungszeiten der Verwaltung:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
von 09 - 12 Uhr

Dienstag von 13 - 15 Uhr

Donnerstag von 13 - 18 Uhr

Montag und Freitag geschlossen
Achtung! Separate Öffnungszeiten
der Stadtinformation und des Museums