Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen-Land

Amtliche Bekanntmachungen der Verwaltungsgemeinschaft

Mi

16

Aug

2017

Ergänzungssatzung der Gemeinde Testorf-Steinfort im Zusammenhang bebauten Ortsteiles für den östlichen Teilbereich der Ortslage Schönhof gemäß § 34 Abs. 3 BauGB

TestSteinf-ErgSatzgSchönhof-SatzgBek-1.p
Adobe Acrobat Dokument 54.6 KB

Mi

12

Jul

2017

Gemeinde Gägelow: Aufstellung der 3. Änderung des Flächennutzungsplanes, Bekanntmachung der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 4a Abs. 3 i.V.m. § 3 Abs. 2 B

Gaegelow_Bek.Ern.Ausl.3.Aend.FNP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.0 KB

Mi

12

Jul

2017

Gemeinde Gägelow: Bebauungsplan Nr. 11 "Wohngebiet Proseken Süd", Bekanntmachung der Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Gaegelow_Bek.Ausleg.B11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 423.0 KB

Di

13

Jun

2017

Öffentlichkeitsbeteiligung der Gemeinde Testorf-Steinfort

über die Ergänzung des im Zusammenhang bebauten Ortsteiles für den westlichen Teilbereich der Ortslage Testorf-Steinfort gemäß § 34 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 BauGB
.
Testorf-Steinfort-BekAufstAuslErgS_Kasta
Adobe Acrobat Dokument 74.0 KB

Do

01

Jun

2017

KiTa-Gebühren für die stadteigene Kindertageseinrichtung „Am Lustgarten“

Ab 01.06.2017 gelten neue KiTa-Gebühren für die stadteigene Kindertageseinrichtung „Am Lustgarten“. Damit werden nach erfolgten Verhandlungen mit dem Landkreis und Beschlussfassung in der Stadtvertretung die Kostenentwicklungen der letzten 2  Jahre nachvollzogen. Hier sind insbesondere die tariflichen Lohnkostensteigerungen für unsere Erzieherinnen und Erzieher als auch die geänderten Betreuungsschlüssel zu berücksichtigen gewesen.

 

Für die 22 Krippenplätze steigen die Platzkosten pro Ganztagsplatz um rund 9 % auf 1.064,69  €/Monat. Im Hort sind die Platzkosten pro Ganztagsplatz um rund 3 % auf 307,68 € gestiegen. Für einen Ganztagsplatz im Kindergarten betragen die Platzkosten 518,04 €/Monat bei einem Anstieg um rund 8%. 

 

Gemäß Kindertagesförderungsgesetz- KiföG M-V beteiligen sich an diesen Kosten zudem das Land M-V, der Landkreis Nordwestmecklenburg und die Stadt Grevesmühlen. Darüber hinaus können Eltern beim Landkreis Nordwestmecklenburg eine einkommensabhängige Stützung des verbleibenden Elternbeitrages beantragen.

 

Auf Landesebene wird aktuell darüber beraten, die Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung noch weiter zu stützen, entschieden ist hierüber noch nicht. U.a. hat deshalb die Stadtvertretung Grevesmühlen in ihrer Sitzung am 15.05.2017 beschlossen, für Krippenkinder mit Wohnsitz in Grevesmühlen in der KiTa „Lustgarten“ zusätzlich 25 € für einen Ganztagsplatz und  15 € für einen Teilzeitplatz zur Stützung der Elternbeiträge auszureichen.

 

Zudem soll diese Regelung auch für Einrichtungen anderer Träger dienen, deren Elternbeiträge höher sind als die bei der stadteigenen KiTa. Diese Regelung gilt für alle Krippenkinder mit Wohnsitz in Grevesmühlen (zzgl. Ortsteile) bis zur Einführung einer landesweiten Regelung. Davon ausgenommen sind Eltern, welche eine einkommensbezogene Stützung der Elternbeiträge erhalten.

 

Der Beschluss der Stadtvertretung Grevesmühlen bedarf der Zustimmung des Landkreis NWM, weil diese Zuschüsse von ca. 17.000 € den städtischen Haushalt als freiwillige Leistung zusätzlich belasten und nicht den Vorgaben des Haushaltssicherungskonzeptes entsprechen. Damit ergeben sich bei positiven Ausgang der Verhandlungen mit dem Landkreis folgende Elternbeiträge:

Ganztagsplatz Krippe                         268,84  €/Monat (29,94 €/Monat mehr als bisher)

 

Ganztagsplatz Kindergarten              186,02  €/Monat  (19,04 €/Monat mehr als bisher)

 

Ganztagsplatz Hort                            106,84  €/Monat  (4,83 €/Monat mehr als bisher)

Die Stadt Grevesmühlen wird voraussichtlich im Jahr 2017 für die Kindertagesförderung in Tagespflege und Kindertageseinrichtungen insgesamt 995.100 € aufwenden. In 2014 waren dies bei nahezu gleicher Kinderanzahl 824.554 €.

Mi

10

Mai

2017

Bebauungsplan Nr. 39 der Stadt Grevesmühlen „Zum Sägewerk“ und 4. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Grevesmühlen, Frühzeitige Öffentlichkeitsbete

GVM_Bek.Ausle.B39_Saegewerk.pdf
Adobe Acrobat Dokument 437.9 KB

Mi

10

Mai

2017

Bebauungsplan Nr. 41 "Neu Degtow West", Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

GVM_Bek.Ausle.B41.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.4 KB

Fr

21

Apr

2017

Umbenennung eines Teilbereiches der Fritz-Reuter-Straße in Roggenstorf

Roggenstorf_Str.Umben.F-R-Str_L-R-Str.pd
Adobe Acrobat Dokument 431.2 KB

Mi

12

Apr

2017

Erörterungstermin zur Planfeststellung für das Bauvorhaben „Umbau des Bahnhofes in Grevesmühlen an der Strecke 1122 Lübeck- Strasburg (Uckermark), Bahn-km 35,85

GVM_Eroerte.Umbau_Bahnhof_GVM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.0 KB

Fr

03

Mär

2017

Amtliche Bekanntmachung gemäß § 12 Abs. 1 Satz 3 der 9. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (9. BImSchV)

Der Entfall des Erörterungstermins (2017-02-27 Bekanntmachung - ET) der Gemeinde Gägelow, erfolgt auch auf der Internetseite des StALU Westmecklenburg und im Amtlichen Anzeiger M-V
2017-02-27 Bekanntmachung - ET entfällt.
Adobe Acrobat Dokument 45.2 KB

Do

09

Feb

2017

Satzung über den Vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 42 der Stadt Grevesmühlen „Nahversorgungsstandort Grevesmühlen - Ost“

GVM_Aufstellungsbes.Oeffentlichkeitsbet_
Adobe Acrobat Dokument 310.5 KB

Fr

03

Feb

2017

Info`s zu Mehrjahresbescheiden - Fälligkeit der Grundsteuer, Hundesteuer, Gebühren für die Straßenreinigung und den Wasser- und Bodenverband

Die Verwaltungsgemeinschaft Grevesmühlen-Land informiert alle Steuerpflichtigen der Stadt Grevesmühlen und der Gemeinden des Amtes Grevesmühlen-Land, dass auch in diesem Jahr keine Steuer- und Gebührenbescheide versandt werden. Die jeweils fälligen Beträge bitten wir, dem letzten gültigen Steuer- und Gebührenbescheid zu entnehmen.
Sofern keine Änderungen (z.B. beim Grundsteuermessbetrag, in den Hebe- und Gebührensätzen oder den Besitzverhältnissen) erfolgt sind, ist der festgesetzte Betrag auch in den folgenden Jahren zu entrichten, ohne dass hierfür ein gesonderter Bescheid ergeht.
Die jährlichen Beträge für Grundsteuer und Straßenreinigung werden je zu einem Viertel des Jahresbetrages am 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November 2017 und am 01.07. bei Jahreszahlern fällig. Die Hundesteuer ist zum 15. Mai 2017 zu entrichten. Für den Wasser- und Bodenverband ist der nächste Fälligkeitstermin der 15.08.2017. Wir empfehlen Ihnen, soweit noch nicht geschehen, von der Möglichkeit des SEPA-Lastschriftmandates Gebrauch zu machen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Überweisungen folgende Bankverbindungen:
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest  IBAN: DE65 1405 1000 1000 0302 09
Volks- und Raiffeisenbank e.G.         IBAN: DE88 1406 1308 0002 5191 27
Deutsche Kreditbank AG                  
IBAN: DE51 1203 0000 0000 1002 89 

 

Mit dem Tag der öffentlichen Bekanntmachung dieser Steuerfestsetzung treten für die Pflichtigen die gleichen Rechtswirkungen ein, als wenn ihnen an diesem Tag ein schriftlicher Bescheid zugegangen wäre.
Die Steuerfestsetzung kann innerhalb einer Frist von einem Monat, die mit dem Tage der Bekanntmachung zu laufen beginnt, durch Widerspruch angefochten werden. Der Widerspruch hat keine aufschiebende Wirkung und entbindet folglich nicht von der fristgerechten Zahlung.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Bereiches Steuern und Abgaben im Rathaus der Stadt Grevesmühlen, Rathausplatz 1, 23936 Grevesmühlen zu den Sprechzeiten oder telefonisch unter 03881/723210 oder 723213 gern zur Verfügung.

Stadt Grevesmühlen, Zugleich Verwaltungsbehörde für das Amt Grevesmühlen-Land
mit den Gemeinden Bernstorf, Gägelow, Plüschow, Roggenstorf, Rüting, Stepenitztal, Testorf-Steinfort, Upahl, Warnow

 

Sa

14

Jan

2017

Vollsperrung der Straße in der Ortslage Wölschendorf

Foto: K. Lonkowski
Foto: K. Lonkowski

Auf Grund von umfangreichen Straßenbau- und Entwässerungsarbeiten in der Ortslage Wölschendorf müssen alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere in den kommenden 10 Wochen, mit erheblichen Behinderungen rechnen.

Die Ortslage Wölschendorf wird für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Ausweichstrecken über Rehna bzw. Grieben und Börzow nach Grevesmühlen sind gegeben.

Der Schülertransport zur Bushaltestelle Strohkirchen ist abgesichert. 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer, sich darauf einzustellen.

Beginn der Arbeiten: 22.09.2016

Geplantes Ende:        28.02.2017

Stadt Grevesmühlen

GB Bauamt - SG Tiefbau / Umwelt

Di

03

Jan

2017

Amtliche Bekanntmachung gemäß § 17 der 9. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (9. BImSchV)

Der mit der öffentlichen Bekanntmachung vom 28.11.2016 im Amtlichen Anzeiger Nr.
48 für das o. g. Genehmigungsverfahren anberaumte Erörterungstermin am 18.01.2017
wird verlegt.
2016-12-22 Bek.Stalu-ET_Verleg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.9 KB

Di

03

Jan

2017

Amtliche Bekanntmachung gemäß § 12 Abs. 1 Satz 3 der 9. Verordnung zur Durchführung des BundesImmissionsschutzgesetzes (9. BImSchV)

Der mit der öffentlichen Bekanntmachung vom 01.11.2016 im Amtlichen Anzeiger Nr.
44 für das o. g. Genehmigungsverfahren anberaumte Erörterungstermin am 18.01.2017
entfällt.
2016-12-22 Bek.Stalu-ET_entfaellt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.3 KB

Di

20

Dez

2016

Festsetzung des Trinkwasserschutzgebietes der Wasserfassung Gramkow im LK NWM, Amt Klützer Winkel, Amt Grevesmühlen-Land und Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen

2016-11-16_Bek.Ausl.Gemeinden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.1 KB

Di

20

Dez

2016

55. Verbandsversammlung des Regionalen Planungsverbandes Westmecklenburg

R-P-W_Bek._55_VV_20.12.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.4 KB

Di

29

Nov

2016

Bekanntmachung nach § 10 Abs. 3 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) zur Errichtung und den Betrieb einer Windkraftanlagen (WKA) im Wind­eignungsgebiet „Gäg

Gaegelow_Beka.1_WKA_nach_§_10.Abs 3 BImS
Adobe Acrobat Dokument 73.5 KB

Mi

23

Nov

2016

Managementplan für das Europäische Schutzgebiet „Jameler Wald, Tressower See und Moorsee“ als Beitrag zur Erhaltung der Biologischen Vielfalt Europas

Bek_EU-Schutzgeb.Jameler_Wald_30.11.16.p
Adobe Acrobat Dokument 164.4 KB

Fr

18

Nov

2016

Vernissage zur Ausstellung ,,Energiefelder-bildnerische Versuche,,

Foto: Marianne Szameitat
Foto: Marianne Szameitat

Am 17.10.2016 um 17 Uhr, fand im Rathausfoyer der Stadt Grevesmühlen die Vernissage zur Ausstellung ,,Energiefelder-bildnerische Versuche,, statt.

Die Künstlerin Marianne Szameitat lebt und arbeitet in Bad Doberan. Sie war in der Kultur und als Kunsterzieherin tätig. Jetzt, im kreativen Ruhestand, widmet sie sich verstärkt der Malerei. Schönheit und Problematik des Lebens sind die Themen, die sie mit Öl und Acryl gestaltet. Die künstlerische Arbeit ist mehr als eine Freizeitbeschäftigung, denn es ist eine Lebensweise, wie die Künstlerin von sich selbst sagt.

 

Die Bilder sind farbenfroh, oft expressiv .M. Szameitat leitet Malzirkel in Warnemünde. Im Kunsthof Bad Doberan sind einige Werke dauerhaft ausgestellt.
Die Werke sind bis zum 18.11.2016 zu den Öffnungszeiten im Rathausfoyer zu sehen!

mehr lesen

Fr

11

Nov

2016

Bebauungsplan Nr. 41 "Neu Degtow West" v. 27.06.2016 Aufstellungsbeschluss und frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB v. 27.06.2016 Aufs

GVM_Bpla.41_Bek.Aufst.u.fruehz.Bet.v_27.
Adobe Acrobat Dokument 263.0 KB

Mo

07

Nov

2016

10. Grevesmühlener Kulturnacht mit viel Licht - hier die Bilder

Foto: K. Lonkowski
Foto: K. Lonkowski

Zauberhafte Grevesmühlen-Hexerei und Hokuspokus das war das Motto der 10. Kulturnacht in Grevesmühlen.

In den Straßen und Gassen der Stadt trieben geheimnisvolle Hexen oder Zauberer ihr Unwesen und man konnte fast die Zaubersprüche spüren, die Straßen, Wege und Bäume in zauberhaftes Licht tauchten.

Schulklassen und Kitagruppen zogen verkleidet durch die Straße und man konnte kaum den Scharlatan vom echten Hexenmeister unterscheiden.
Dazu das geheimnisvolle Licht der Grevesmühlener Stadtwerke in der Wismarschen Straße und den anderen Ecken in der Innenstadt...
Die folgenden Bilder sind von M. Begemann und K. Lonkowski

mehr lesen

Do

03

Nov

2016

Planfeststellung für das Bauvorhaben „Umbau des Bahnhofes in Grevesmühlen“ an der Strecke 1122 Lübeck-Strasburg (Uckermark), Bahn-km 35,859 bis 37,535

GVM_1.Bek.Planauslegung_Bhf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.4 KB

Do

20

Okt

2016

3. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Gägelow, Auslegung der Bekanntmachung v. 20.10.2016

Gaegelow_3.Aende.FNP_Ausleg.Bekanntm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 391.3 KB

Di

18

Okt

2016

Ergänzungssatzung Schönhof der Gemeinde Testorf-Steinfort im Zusammenhang bebauten Ortsteiles für den östlichen Teilbereich der Ortslage Schönhof gemäß § 34 Abs

Testorf_BekAufstAuslErgS_Schoenhof_2016-
Adobe Acrobat Dokument 84.2 KB

Fr

07

Okt

2016

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 29 für das Industrie- und Gewerbegebiet Grevesmühlen Nordwest im Verfahren nach § 13 BauGB

GVM_2016-10-07-Bek.Ausl_1.Ae.B29.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.9 KB

Di

04

Okt

2016

Vertragsabschluss für Schloss Plüschow

Foto: Stadt Grevesmühlen
Foto: Stadt Grevesmühlen

Die Gemeinde Plüschow und der Förderverein Schluss Plüschow haben gemeinsam dafür gesorgt, dass das Schloss weiterhin - für einen Zeitraum von 10 Jahren - als Mecklenburgisches Künstlerhaus weiter arbeiten kann. Nach mehrmonatigen Verhandlungen haben sich Nutzer und Gemeinde über die Konditionen des Nutzungsvertrages geeinigt und am 30.09. auch unterschrieben.

 

 

 

Der Nutzungsvertrag sieht eine Nutzungspauschale vor, die die Gemeinde dem Verein jedoch im vollen Umfange für notwendige Instandhaltungen am Gebäude zur Verfügung stellt. Somit wird die Gemeinde als Eigentümerin des Schlosses entlastet und der Verein kann im Gegenzug solide Instandhaltungsprogramme in den kommenden Jahren umsetzen.

 

Do

29

Sep

2016

Änderung des Flächennutzungsplanes für das Sachthema regenerative Energien - Wind der Gemeinde Testorf-Steinfort

Testorf_Aend_Aufstbeschl_Wind-2016-09-29
Adobe Acrobat Dokument 111.3 KB

Do

29

Sep

2016

Gemeinde Upahl, 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 für das Gebiet „Am Hofteich“ in Sievershagen v. 30.09.2016

Upahl_29-09-2016_1Ae_B1_Siev.pdf
Adobe Acrobat Dokument 302.4 KB

Mo

26

Sep

2016

Jahresabschlüsse 2012 und 2013 für das städtebauliche Sondervermögen „Altstadt“ der Stadt Grevesmühlen

Der Beschluss über die Feststellung des Jahresabschlüsse 2012 und 2013 für das städtebauliche Sondervermögen „Altstadt“ der Stadt Grevesmühlen wurde duch die Stadtvertretung Grevesmühlen in ihrer Sitzung am 12.09.2016 festgestellt und hiermit öffentlich bekannt gemacht.
Der Jahresabschlüsse mit dem Rechenschaftsberichten sowie der abschließende Prüfvermerken des Rechnungsprüfungsausschusses liegen zur Einsichtnahme während der allgemeinen Öffnungszeiten vom 16.09.2016 bis 26.09.2016 im Rathaus, Rathausplatz 1 in 23936 Grevesmühlen, Zimmer 2.0.10 öffentlich aus.

Do

01

Sep

2016

Stadtbus- Zusatzangebot  am Wahlsonntag  den 04.09.2016

Sehr geehrte Fahrgäste,

es wird gewählt. Kommen Sie bequem zu Ihrem Wahllokal und geben Sie Ihre Stimme ab.

Als zusätzliches Angebot fährt am Sonntag, den 04.09.2016 der Stadtbus in Grevesmühlen in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Melden Sie sich einfach unter der

kostenlosen Servicenummer 0800 / 634 62 87, spätestens bis 1 h vor Fahrtantritt.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Ihre NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH

Mo

11

Jul

2016

1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 2 der Gemeinde Warnow „Auslagerung einer Kfz.-Werkstatt in den Außenbereich“ gemäß § 13 BauGB v. 11.07.201

Warnow_2016-07-11_Bek.1AeVB1_Sczesny.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.0 KB

Do

07

Jul

2016

Satzung über den Bebauungsplan Nr. 40 „Alter Gärtnergang" der Stadt Grevesmühlen im Verfahren nach § 13a BauGB

GVM_2016-07-06 GVM_B40_BekanntmSatzg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 344.3 KB

Mi

06

Jul

2016

Satzung der Stadt Grevesmühlen über den Bebauungsplan Nr.34.1 „Wohngebiet Mühlenblick" östlich des Rosenweges

GVM_2016-07-05 GVM_B34-1_BekanntmSatzg.p
Adobe Acrobat Dokument 386.3 KB

Mo

27

Jun

2016

Einwohnerversammlung in Bernstorf

Werte Einwohnerinnen und Einwohner,

 

 hiermit lade ich Sie herzlich zur Einwohnerversammlung am Montag, dem 27.06.2016, um 19:00 Uhr in den Stützpunkt in Bernstorf ein.

Thema: Straßenumbenennung in Bernstorf und Ortsteilen

Für die Umbenennung können Anregungen mit Straßennamen eingereicht werden.
Informationen für das Ummeldeverfahren und Änderungen der Ausweisdokumente werden an diesem Abend gegeben.
Kurze Vorstellung und Projekterläuterung zum LEADER-Programm „Dorferneuerung“ (am Ortseingang / Am Schloss)

gez. G. Cords
Bürgermeister

 

Di

21

Jun

2016

Bekanntmachung der Gemeinden Gägelow, Testorf-Steinfort und Warnow über die öffentliche Auslegung der Prüfberichte über die Vergabeprüfung v. 21.06.2016

Bekanntm.Vergabepr_21.6.16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.5 KB

Do

16

Jun

2016

Jahresabschlüsse der Gemeinde Warnow zum 31. Dezember 2012  und 31. Dezember 2013

Warnow__JA_2012-2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.2 KB

Do

16

Jun

2016

Jahresabschlüsse der Gemeinde Roggenstorf zum 31. Dezember 2010, 31. Dezember 2011, 31. Dezember 2012 und 31. Dezember 2013

Roggenstorf_JA_2010-2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 KB

Do

16

Jun

2016

Widmung und Benennung der öffentlichen Verkehrsfläche im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 40 „Alter Gärtnergang“ der Stadt Grevesmühlen

GVM_Widmung_Gaertnergang_14.06.16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Di

14

Jun

2016

Widmung und Benennung der öffentlichen Verkehrsfläche im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 1 Wohngebiet Upahl – Nord der Gemeinde Upahl

B-Plan1_Upahl-No_Verkehrsfl.Widmung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.6 KB

Do

09

Jun

2016

Bürgerinformationsveranstaltung im Gemeindehaus Kirch Mummendorf zur Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED in Kirch Mummendorf und Papenhusen

2016-06-20 Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.5 KB

Di

31

Mai

2016

Freibad Grevesmühlen: Aktuelle Befunde der Badewasserqualität einwandfrei!

Foto: Stadt Grevesmühlen
Foto: Stadt Grevesmühlen

Nachdem in den vergangenen Jahren vereinzelt erhöhte Messwerte an Inestinalen Entereokokken festgestellt wurden, sind die beiden Messungen, die in diesem Jahr durchgeführt wurden, vollkommen unbedenklich. 

 

Wie bereits  berichtet, wurde in der vorherigen Badesaison einmalig ein Wert gemessen, der über dem sog. Maßnahmenwert lag. Der vermutete Hintergrund dessen ist, dass am Tage der Messungen damals der Badesteg abgespült wurde und somit Kot von Wasservögeln vom Steg in das Badegewässer gelangte.  Daraufhin haben Stadt und Freibadverein mit dem Landkreis vereinbart, dass die Reinigung des  Stegs mechanisch erfolgt und die Messintervalle verkürzt werden, um eine bessere Kontrolle zu gewährleisten. 

Dies führte bisher zu völlig unbedenklichen Messergebnissen für diese Badesaison. Die Messungen sind unter www.badewasser-mv.de veröffentlicht. Da ist unser Ploggensee als Badegewässer Nr. 153 erfasst. 

Zudem sei informiert, dass die Stadt als Bauherr davon ausgeht, dass im Juni der neue Ponton mit Sprungturm montiert wird. Damit werden ein 1m- und 3m-Sprunganlage realisiert und u.a. für den Schulsport neue Möglichkeiten geschaffen.
Diese Maßnahme wird von der LEADER-Aktionsgruppe Westmecklenburgische Ostseeküste finanziell unterstützt.

Di

31

Mai

2016

Interessenbekundungsverfahren zur Übernahme der Trägerschaft für die Maßnahme "Jugendsozialarbeit in der Gemeinde Gägelow

Die Gemeinde Gägelow beabsichtigt die Maßnahme "Jugendsozialarbeit" in der Gemeinde Gägelow zum 01.07.2016 neu zu vergeben.

Alle weiteren Informationen entnehmen sie bitte den angeängten Download.

mehr lesen

Fr

29

Apr

2016

Satzung über den Bebauungsplan Nr. 3 der Gemeinde Testorf-Steinfort für das Gebiet „Am Gutshof“ in Testorf im Verfahren nach § 13a BauGB, v. 29.04.2016

Testorf-Beka.SatzungB3-2016-04-29.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.5 KB

Fr

22

Apr

2016

Erneute öffentliche Auslegung der Satzung der Stadt Grevesmühlen über den Bebauungsplan Nr. 34.1 „Wohngebiet Mühlenblick“ östlich des Rosenweges

GVM_2016-04-22 GVM-B34-1BekanntmAuslegEE
Adobe Acrobat Dokument 600.9 KB

Fr

22

Apr

2016

Satzung über die 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 der Gemeinde Upahl für das Wohngebiet Upahl-Nord im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB v. 22.04.20

GVM_2016-04-22 UpahlB1Aen4_BekSatzg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 249.3 KB

Mo

18

Apr

2016

Jahresabschlüsse des Amtes Grevesmühlen-Land zum 31. Dezember 2011, 31. Dezember 2012 und 31. Dezember 2013

Der Amtsausschuss des Amtes Grevesmühlen–Land hat in seiner Sitzung am 14.03.2016 die Jahresabschlüsse des Amtes Grevesmühlen-Land zum 31. Dezember 2011, 31. Dezember 2012 und 31. Dezember 2013 per Beschluss festgestellt. Die Beschlüsse über die Feststellung der  Jahresabschlüsse und über die Entlastung des Amtsvorstehers werden hiermit öffentlich bekannt gemacht. 

Die Jahresabschlüsse mit den Rechenschaftsberichten sowie die abschließenden Prüfvermerke des Rechnungsprüfungsausschusses liegen zur Einsichtnahme während der allgemeinen Öffnungszeiten vom 21.04.2016 bis 29.04.2016 im Rathaus, Rathausplatz 1 in 23936 Grevesmühlen, Zimmer 2.0.10 öffentlich aus. 

Grevesmühlen, 18.04.2016 

Peter Koth 

Amtsvorsteher

 

Mi

30

Mär

2016

Satzungsbeschluss über die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 der Gemeinde Roggenstorf im Verfahren nach § 13a BauGB v. 24.03.2016

Roggenstorf_2016-03-24BekanSatzungB1Ae1.
Adobe Acrobat Dokument 188.0 KB

Mo

29

Feb

2016

Erneuerung der Straßenbeleuchtung in den Ortsteilen Weitendorf und Jamel auf energieeffiziente LED-Leuchten

Projektvorst.Straßenbel_Weitendorf_Jamel
Adobe Acrobat Dokument 69.1 KB

Do

25

Feb

2016

Entwurf der Sammelverordnung zur Aufhebung der Unterschutzstellung von Flächennaturdenkmalen im Landkreis Nordwestmecklenburg

GVM_BekAusleg_Aufhe.Flaechennaturdenk_25
Adobe Acrobat Dokument 7.6 KB

Mo

08

Feb

2016

Satzungsbeschluss der Gemeinde Stepenitztal über die Ergänzung des im Zusammenhang bebauten Ortsteiles für den südöstlichen Bereich der Ortslage Gostorf gemäß §

Stepenitztal_2016-01-25_ErgSatzgGostorf.
Adobe Acrobat Dokument 86.6 KB

Do

04

Feb

2016

Informationen 2016 zu den Mehrjahresbescheiden Stadt Grevesmühlen

Amtliche Bekanntmachung 

Fälligkeit der Grundsteuer, Hundesteuer, Gebühren für die Straßenreinigung und den Wasser- und Bodenverband  

Information zu den Mehrjahresbescheiden 

Die Verwaltungsgemeinschaft Grevesmühlen-Land informiert alle Steuerpflichtigen der Stadt Grevesmühlen und der Gemeinden des Amtes Grevesmühlen – Land, dass auch in diesem Jahr keine Steuer- und Gebührenbescheide versandt werden. Die jeweils fälligen Beträge bitten wir, dem letzten gültigen Steuer- und Gebührenbescheid zu entnehmen. 

Sofern keine Änderungen (z.B. beim Grundsteuermessbetrag, in den Hebe- und Gebührensätzen oder den Besitzverhältnissen) erfolgt sind, ist der festgesetzte Betrag auch in den folgenden Jahren zu entrichten, ohne dass hierfür ein gesonderter Bescheid ergeht.

Die jährlichen Beträge für Grundsteuer, Hundesteuer und Straßenreinigung werden je zu einem Viertel ihres Jahresbetrages am 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November 2016 fällig und am 01.07. bei Jahreszahlern. Für den Wasser- und Bodenverband ist der nächste Fälligkeitstermin der 15.08.2016. Wir empfehlen Ihnen, soweit noch nicht geschehen, von der Möglichkeit des SEPA-Lastschriftmandates Gebrauch zu machen. 

Bitte nutzen Sie für Ihre Überweisungen folgende Bankverbindungen: 

Sparkasse Mecklenburg-Nordwest  IBAN: DE65 1405 1000 1000 0302 09 

Volks- und Raiffeisenbank e.G.       IBAN: DE88 1406 1308 0002 5191 27 

Deutsche Kreditbank AG                 IBAN: DE51 1203 0000 0000 1002 89 
 

Mit dem Tag der öffentlichen Bekanntmachung dieser Steuerfestsetzung treten für die Pflichtigen die gleichen Rechtswirkungen ein, als wenn ihnen an diesem Tag ein schriftlicher Bescheid zugegangen wäre.
 

Die Steuerfestsetzung kann innerhalb einer Frist von einem Monat, die mit dem Tage der Bekanntmachung zu laufen beginnt, durch Widerspruch angefochten werden. Der Widerspruch hat keine aufschiebende Wirkung und entbindet folglich nicht von der fristgerechten Zahlung.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Bereiches Steuern und Abgaben im Rathaus der Stadt Grevesmühlen, Rathausplatz 1, 23936 Grevesmühlen zu den Sprechzeiten oder telefonisch unter 03881/723210 oder 723213 gern zur Verfügung.  

 

Stadt Grevesmühlen, 

Zugleich Verwaltungsbehörde für das Amt Grevesmühlen – Land mit den Gemeinden Bernstorf, Gägelow, Plüschow, Roggenstorf, Rüting, Stepenitztal, Testorf-Steinfort, Upahl, Warnow

 

Mo

25

Jan

2016

Bebauungsplan Nr. 34.1 „Wohngebiet Mühlenblick“ östlich des Rosenweges - Öffentlichkeitsbeteiligung

GVM_2016-01-07 Beka_Bplan_34.1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 486.8 KB

Do

07

Jan

2016

53. Verbandsversammlung des Regionalen Planungsverbandes Westmecklenburg

Die 53. Verbandsversammlung findet am Mittwoch, den 20.01.2016 um 17.00 Uhr in Ludwigslust:
Kreistagssaal Ludwigslust,
Garnisonsstraße 1, 19288 Ludwigslust,
Haus B, statt.
Tagesordnung ist hier im Download.

Mi

11

Nov

2015

Bekanntmachung der 1. Änderung der Satzung zur Ortsgestaltung im Ortsteil Roxin der Gemeinde Stepenitztal (ehemals Gemeinde Mallentin)

05-11-15-1.Ae._OGS Roxin-B-Plan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Do

29

Okt

2015

Öffentliche Bekanntmachung der Gemeindewahlleiterin über die öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses des Amtes Grevesmühlen-Land zur Zulassung von Wahlv

Der aufgrund Aufgabenübertragung auf Amtsebene gebildete Gemeindewahl-ausschuss entscheidet gem. § 20 des Landes- und Kommunalwahlgesetz – LKWG M-V vom 16.12.2010, zuletzt geändert durch Gesetz vom 08. Januar 2015 (GVOBl. M-V S. 2), über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge zur Neuwahl der ehrenamtlichen Bürgermeisterin oder des ehrenamtlichen Bürgermeisters in der Gemeinde Plüschow.

Die öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses findet am 02.11.2015 um 16.00 Uhr im Beratungsraum 1, Raum 1.0.04, Erdgeschoss, im Rathaus der Stadt Grevesmühlen, Haus 1, Rathausplatz 1, 23936 Grevesmühlen statt.

Zu dieser Sitzung hat jedermann Zutritt.
Grevesmühlen, 27.11.2015

Pirko Scheiderer 

Gemeindewahlleiterin

 

Mi

21

Okt

2015

4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 der Gemeinde Upahl für das Wohngebiet Upahl-Nord v. 21.10.2015

2015-10-21 Upahl 4.Aend.B1 E-A Bekanntm_
Adobe Acrobat Dokument 249.6 KB

Fr

16

Okt

2015

Frühzeitige Beteiligung: Satzung der Stadt Grevesmühlen über die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 29 für das Industrie- und Gewerbegebiet Grevesmühlen

16-10-15-BekfruehzBeteiligung -1.Ae.B29.
Adobe Acrobat Dokument 84.5 KB

Fr

16

Okt

2015

Satzung der Stadt Grevesmühlen über die Teilaufhebung der Satzung über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes „Altstadt“ v. 14.10.2015

Bek_TeilAufh.TB V+VI SG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 707.4 KB

Mi

07

Okt

2015

Bebauungsplan Nr. 40 „Alter Gärtnergang“ der Stadt Grevesmühlen im Verfahren nach § 13a BauGB v. 07.10.2015

2015-10-02GVM-B40-E-A BekanntmOeff.Bet.p
Adobe Acrobat Dokument 343.6 KB

Do

24

Sep

2015

Frühzeitige Bekanntmachung Bebauungsplan Nr. 40 „Alter Gärtnergang“ der Stadt Grevesmühlen im Verfahren nach § 13a BauGB

2015-09-15GVM-B40-Aufst-fruehz.Bekanntm.
Adobe Acrobat Dokument 287.8 KB

Mi

16

Sep

2015

52. Verbandsversammlung des Regionalen Planungsverbandes Westmecklenburg

Die 52. Verbandsversammlung findet am Mittwoch, den 30.09.2015 um 17.00 Uhr in Ludwigslust (Kreistagssaal Ludwigslust, Garnisonsstraße 1, 19288 Ludwigslust, Haus B) statt.

mehr lesen

Di

18

Aug

2015

Straßenumbenennung in der Gemeinde Upahl

Nach erfolgten Einwohnerversammlungen wurden die entsprechenden Beschlüsse zur Umbenennung der (mehrmals vorkommenden) Straßen in der Gemeindevertretung gefasst. In Abstimmung mit der Deutschen Post sollen die neuen Anschriften ab dem 19.10.2015 gelten. 

Im Falle der Hausnummernänderung erhalten die Eigentümer einen entsprechenden Bescheid und die Anwohner eine Information über die Änderung Ihrer Hausnummer.

Die ebenfalls in der Ostsee-Zeitung veröffentlichten Bekanntmachungen der Straßenumbenennungen finden Sie hier:

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Frau Rath vom Bauamt zur Verfügung. Telefon: 03881 723168

Öffnungszeiten:

 

Di. Mi. Do.

09:00

-

12:00 Uhr

 

 

Di.

13:00

-

15:00 Uhr

Do.

13:00

-

18:00 Uhr

Fr

07

Aug

2015

Wir trauern um Erhard Bräuning

Geschockt und fassungslos haben wir die Nachricht vom plötzlichen Tod von Herrn Erhard Bräunig zur Kenntnis genommen.

Der Amtsbereich Grevesmühlen-Land und die Gemeinde Plüschow wurden durch ihn als  Bürgermeister der Gemeinde Plüschow in besonderer Weise geprägt.

Herr Bräunig hat uns mit seinem mitreißenden Wesen und mit seinem unbändigen Tatendrang immer beeindruckt.

Unser Mitgefühl gilt der Familie in diesen schweren Stunden.

 

Jürgen Ditz                                                        Peter Koth

Bürgermeister                                                 Amtsvorsteher

Do

06

Aug

2015

Satzung der Stadt Grevesmühlen über den Teil 1 des Bebauungsplanes Nr. 34 (zukünftig B-Plan Nr. 34.1) „Wohngebiet Mühlenblick“ östlich des Rosenweges v. 06.0

2015-08-05_BekfruehzBet.lB34.1GVM_01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 405.0 KB

Mi

05

Aug

2015

Gemeinde Upahl: Straßenumbenennungen im Ortsteil Hanshagen

Amtliche Bekanntmachung OT Hanshagen
2015-08-05_UmBe._OT_Hanshagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Mi

05

Aug

2015

Gemeinde Upahl: Straßenumbenennungen im Ortsteil Groß Pravtshagen

Amtliche Bekanntmachung OT Pravtshagen
2015-08-05_UmBe._OTPravtshagen_01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 810.8 KB

Mi

05

Aug

2015

Gemeinde Upahl: Straßenumbenennungen im Ortsteil Boienhagen

Amtliche Bekanntmachung Boienhagen
2015-08-05_UmBe._OT_Boienhagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 709.3 KB

Mi

05

Aug

2015

Gemeinde Upahl: Straßenumbenennungen im Ortsteil Blieschendorf

Die Hauptstraße im Ortsteil Blieschendorf wird mit Wirkung vom 19.10.2015 in den Straßennamen "Blieschendorf" umbenannt:

mehr lesen

Mi

05

Aug

2015

Gemeinde Upahl: Straßenumbenennungen im Ortsteil Sievershagen

Die Hauptstraße im Ortsteil Sievershagen wird mit Wirkung vom 19.10.2015 in den Straßennamen "Sievershagen" umbenannt.

mehr lesen

Fr

31

Jul

2015

Aufstellungsbeschluss: Satzung der Stadt Grevesmühlen über den Bebauungsplan Nr. 34 „Wohngebiet Mühlenblick“ östlich des Rosenweges v. 31.07.2015

Satzung Bebauungsplan Wohngebiet Mühlenblick
2015-07-31_BekAufstB34GVM Bebauung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 384.1 KB

Mo

13

Jul

2015

Satzung der Gemeinde Upahl über die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 für das Gebiet „Am Hofteich“ in Sievershagen v. 10.07.2015

2015-07-13-BekanErnEntwAusl1.AeB1Upahl.p
Adobe Acrobat Dokument 209.9 KB

Do

02

Jul

2015

Aufstellungsbeschluss: Satzung der Gemeinde Stepenitztal über die Ergänzung des im Zusammenhang bebauten Ortsteiles für den südöstlichen Bereich der Ortslage

2015-07-02_BekAufstAuslErgSGostorf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.5 KB

Mi

03

Jun

2015

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Satzung über die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 der Gemeinde Roggenstorf gemäß § 13a BauGB v. 03.06.2015

2015-06-03_BekAusl_1.AeB1Rog.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.7 KB

Mi

06

Mai

2015

Satzung der Stadt Grevesmühlen über die Teilaufhebung der Satzung über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes „Altstadt“

Bek_TeilAufh._TB_IV_SG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.4 KB

Do

23

Apr

2015

Aufstellungsbeschluss: Satzung über die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 der Gemeinde Roggenstorf

BekAufstell_fruehzBeteil1.AeB1_2015-04-2
Adobe Acrobat Dokument 688.9 KB

Di

24

Feb

2015

Aufstellungsbeschluss: Aufstellung der Satzung über die 6. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 "Gewerbegebiet Gägelow"

6._Aend._Aufst.Beschl_B-Pl_Nr.1_Gew.Gaeg
Adobe Acrobat Dokument 657.1 KB

Di

24

Feb

2015

Aufstellungsbeschluss: Aufstellung der Satzung über die 7. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 5 "Wohngebiet Gägelow-Mitte"

7._Aend._Aufst.Beschl_B-Pl_Nr.5__Wohngeb
Adobe Acrobat Dokument 665.4 KB

Mo

23

Feb

2015

Satzung der Gemeinde Upahl über die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 für das Gebiet „Am Hofteich“ in Sievershagen - Aufstellungsbeschluss

1.Ae_B-Plan_Nr-1_Aufstellungsbeschl_v-23
Adobe Acrobat Dokument 630.7 KB

Mo

23

Feb

2015

Satzung der Gemeinde Upahl über die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 für das Gebiet „Am Hofteich“ in Sievershagen - Öffentlichkeitsbeteiligung

1.Ae_B-Plan_Nr-1_Aufstellungsbeschl_v-23
Adobe Acrobat Dokument 630.7 KB

Fr

30

Jan

2015

Eröffnungsbilanz zum 01.01.2011 des Amtes Grevesmühlen-Land

EB_Amt_GVM_Land_01012011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 KB

Fr

30

Jan

2015

Eröffnungsbilanz der Stadt Grevesmühlen zum 01.01.2009

EB_Stadt_GVM-01-01-2009.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 KB

Fr

30

Jan

2015

Jahresabschluss für das städtebauliche Sondervermögen „Altstadt“ der Stadt Grevesmühlen zum 31. Dezember 2009

Amtli-Bek.-JA-31122009.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.1 KB

Di

27

Jan

2015

1. Änderung der Gestaltungssatzung der Stadt Grevesmühlen v. 27.01.2015

1.Ae_Gestaltungssatzung_v.27.01.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Quicklinks




Hier gibt es die Grevesmühlen App

zum Download:


Verwaltungsgemeinschaft

Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen Land

Rathausplatz 1

23936 Grevesmühlen

Tel.: 03881/723-0

Fax.: 03881/723-111

E-Mail: info@grevesmuehlen.de

De-Mail: poststelle@grevesmuehlen.de-mail.de

Internet: www.grevesmuehlen.de

  • Öffnungszeiten der Verwaltung:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von

09-12 Uhr

Dienstag von 13 - 15 Uhr

Donnerstag von 13 - 18 Uhr

Montag und Freitag geschlossen
Achtung! Andere
Öffnungszeiten der Stadtinformation