Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen-Land

Veranstaltungen der Stadt Grevesmühlen

So

23

Sep

2018

Aufruf zur Gestaltung der Interkulturellen Woche in Grevesmühlen 23.-30.09.2018

Interkulturelle Woche

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Aktive in der Flüchtlingshilfe,

 

die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Sie findet seit 1975 Ende September statt und wird von Kirchen, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Kommunen, Integrationsbeauftragten und -beiräten, Vereinen , Verbänden, Migrantenorganisationen sowie Initiativgruppen unterstützt und mitgetragen. In vielen Städten und Gemeinden werden dazu bundesweit tausende Veranstaltungen durchgeführt.

Wir möchten Sie anregen und aufrufen, diesem Beispiel wiederholt auch in Grevesmühlen zu folgen. Das Motto der IKW lautet:

„Vielfalt verbindet“

 Auch in unserer Stadt leben Menschen anderer Herkunft und anderer Kulturen. Es gilt dabei, einen interkulturellen Dialog zu pflegen, der einen offenen und respektvollen Umgang und dabei eine Kultur des Hörens, des voneinander Lernens und der gegenseitigen Toleranz zu entwickeln.

 Wir möchten Sie bitten: Werden Sie kreativ und werden Sie aktiv. Sie haben in ihren Vereinen und Verbänden vielfältige Möglichkeiten, Gemeinschaft zu pflegen. Nutzen Sie diese Möglichkeiten, um Menschen anderer Kulturen anzusprechen, einzuladen, um mit ihnen gemeinsam Erlebnisse und Gespräche zu teilen. Die Interkulturelle Woche findet in Grevesmühlen vom 23.09.-30.9.18 statt.

Bitte melden Sie ihre Veranstaltungideen und Vorschläge bis zum 13.08.18 per E-Mail:  gsb@grevesmuehlen.de

wir werden einen Flyer mit der Übersicht aller Veranstaltungen erstellen.

 


Mi

18

Jul

2018

Kino im Bürgerbahnhof

Am 18. Juli 2018 findet die nächste Kinovorstellung im BürgerBahnhof in Grevesmühlen statt. Der Heimatverein Grevesmühlen präsentiert den Oscar-prämierten US-amerikanischen Spielfilm aus dem Jahr 2017

„Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“

Zum Inhalt:

Die Tochter von Mildred Hayes (Frances McDormand) wurde vor Monaten ganz in der Nähe ihres Zuhauses vergewaltigt und ermordet, aber noch immer tut sich in dem Fall nichts. Von einem Hauptverdächtigen fehlt jedenfalls noch jede Spur und so langsam glaubt Mildred, dass die örtliche Polizei einfach ihre Arbeit nicht richtig macht. Und ganz anders als ihr Sohn Robbie (Lucas Hedges), der einfach nur sein Leben weiterleben möchte, kann sie das nicht akzeptieren. Darum lässt sie eines Tages an der Straße, die in ihren Heimatort Ebbing, Missouri führt, drei Werbetafeln mit provokanten Sprüchen aufstellen, die sich an Polizeichef William Willoughby (Woody Harrelson) richten. Klar, dass die Situation nicht lange friedlich bleibt. Als sich dann noch Officer Dixon (Sam Rockwell) einmischt, ein unreifes und gewalttätiges Muttersöhnchen, eskaliert die Lage...

 

Der Link zum Trailer gibts hier.

 

Der Film läuft wegen Überlänge bereits um 17.00 und um 20.00 Uhr.

Preis: 5 € an der Abendkasse im Kino.

Vorverkauf im Café „Kaffeebrenner“: 03881 7257010

Wir freuen uns auf einen amüsanten Filmabend mit Ihnen.

Das Café „Kaffeebrenner“ sorgt für Ihr leibliches Wohl!

 

Im August macht das Kino im Wartesaal Sommerpause.
Am 19. September wird der vier Mal mit einem Oscar ausgezeichnete Film von 2018 „The Shape Of Water” gezeigt.

Mi

18

Jul

2018

Sommerakademie im ECK

Foto: Dave Ruf
Foto: Dave Ruf

Während der Sommerakademie können Tücher, Fahnen und Wimpel für eine gemeinsame Parkgestaltung am Bahnhof bemalt, besprüht, bestempelt oder mit anderen Mitteln gestaltet werden. Dadurch entsteht eine bunte Mischung aus unterschiedlichen Gestaltungseinflüssen und – ausdrücken, Farben, Schriften und Bildern, ein vielfältiges und farbiges Gemeinsames.

Mit fortschreitenden Workshop-Tagen werden die „Fahnen, Wimpel und Tücher“ zusammengefügt und verdichtet. In ihrer Verbundenheit können sie vielfache Formen annehmen. Vorstellbar wäre, sie zwischen die Bäume zu hängen oder eine Art Zelt entstehen zu lassen wie auch ein symbolisch gemeinsames Dach zu installieren.

 

Es schmückt die Bäume, ist von weitem sichtbar und am Ende der Sommerakademie wie auch zur Interkulturellen Woche im September können alle unter bunten Fahnen zusammen kommen und gemeinsam feiern. Diese gemeinsame Gestaltung lädt ein, sich dort zusammenzufinden.

 

Susanne Gabler, Bildende Künstlerin aus Wismar, führt seit 2013 regelmäßig eigens entwickelte Workshops mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch. Vermittelt wird die Aneignung der eigenen Lebenswelt mittels der Erfahrung des Gestaltens.

 

In diesem Workshop können die Teilnehmer mit unterschiedlichen Stempeln experimentieren. Sie stellen eigene Stempel her und nutzen fertige Buchstabenstempel als direktes Werkzeug. Dieses leicht zugängliche Arbeitsmittel bietet ihnen einen umweglosen, spielerischen und direkten Eintritt in ihren künstlerischen Prozess. In der freien grafischen Arbeit entwickeln die Teilnehmer abstrakte Variationen. Dabei probieren sie sich in der Grenzenlosigkeit der Muster aus.

 

Franziska Krüger und Dave Ruf beschäftigen sich mit dem Sprayen auf unterschiedlichen Bildträgern. Gemeinsam bieten sie eine Einführung dieser Technik an und laden zum Experimentieren ein.

 

Mittwoch bis Samstag, 18.07. - 21.07.2018 14.00 bis 18.00 Uhr Susanne Gabler

Mittwoch, Donnerstag, 25.07. + 26.07.2018 14.00 bis 18.00 Uhr Dave Ruf, Franziska Krüger

Mittwoch bis Samstag, 01.08. - 04.08.2018 14.00 bis 18.00 Uhr Susanne Gabler

 

Um Anmeldung wird gebeten: Stadtinformation Tel. 03881 723222

 

Es ist jedoch auch möglich, zu den Projekttagen einzeln ins ECK, Am Bahnhof 4 in 23936 Grevesmühlen zu kommen, sofern Plätze frei sind.

 

DAS ECK ist ein offenes Kreativ- und Kulturprojekt von Renate und Johannes Schürmeyer in Kooperation mit der Stadt
Grevesmühlen, dem Behindertenverband Grevesmühlen, der Ev. - Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai in Grevesmühlen, der
Politischen Memoriale Mecklenburg-Vorpommern e.V. und dem Rotary Club Grevesmühlen

Mit freundlicher Unterstützung des Landesamtes für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern und des Ökumenischen Adventsmarktes Grevesmühlen

Sa

14

Jul

2018

POLYLUX - Positionen zur Medienkust

Am 14.7. um 20 Uhr wird die Ausstellung
"POLYLUX – Positionen zur Medienkunst"
im Schloss Plüschow, eröffnet.

Das Projekt ist die erste Ausstellung in Mecklenburg-Vorpommern, die sich ausschließlich der Medienkunst widmet. Sechs Künstler aus sechs Ländern zeigen zum Teil raumfüllende Medienarbeiten.

 

Beteiligt sind junge KünstlerInnen, aber auch absolute Weltstars, wie der chinesische Künstler Miao Xiaochun.

 

Zur Eröffnung wird es ein interaktives Mapping an der Schlossfassade des österreichischen Künstlers Klaus Obermaier geben und der in Mecklenburg-Vorpommern sehr bekannte Elektromusiker MICRONAUT gibt ein Konzert.

 

Die Laufzeit der Ausstellung ist 15. 7. bis 19.8.2018 (Di-So 11-17 Uhr)

 

Mo

09

Jul

2018

Sperrung der Zuwegung wegen Erweiterung Parkplatz - Kita "Am Lustgarten"

 

Vom 09. Juli 2018 bis voraussichtlich 18. August 2018 werden im Auftrag der Stadt Grevesmühlen Straßenbauarbeiten zur Erweiterung des Parkplatzes „Am Lustgarten“ umgesetzt.

Die Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt, so dass die Zufahrt zur Kita „Am Lustgarten“ nicht gewährleistet werden kann.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer, sich darauf einzustellen und die vorübergehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Einkaufs- und Veranstaltungsführer der Stadt Grevesmühlen

sowie der...

...Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai in Grevesmühlen

Offene Kirche

Auch in diesem Jahr soll die St.-Nikolai-Kirche wieder für Besucher offen stehen.

Für Infos bitte ins Bild klicken:


...Katholische Pfarrei Sel. Niels Stensen in Grevesmühlen

...Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Grevesmühlen

Kartenvorverkauf Kontakt:
Stadtinformation Grevesmühlen 03881-723222
Stadtbibliothek Grevesmühlen 03881-723251
Service Local Energy 03881-758206
Ostseezeitung 03881-381365

Folgende Veranstaltungsorte stehen zur Verfügung, und können angemietet werden:

Veranstaltungsräume Kontakt
Luise-Reuter-Saal" im Museums- und Vereinshaus, Kirchplatz 5 in Grevesmühlen

Ika Schröder

 

Beratungsraum im Vereinshaus,Kirchplatz 5 in Grevesmühlen Tel.: 03881 723-252
Rathaussaal, Rathausplatz 1, in Grevesmühlen Per Mail
Sport- und Mehrzweckhalle, Ploggenseering in Grevesmühlen  
Lesesaal der Stadtbibliothek, Rathausplatz 2 in Grevesmühlen  
Sportlerheim am Tannenberg  
   

 

Quicklinks




Hier gibt es die Grevesmühlen App

zum Download:


Verwaltungsgemeinschaft

Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen Land

Rathausplatz 1

23936 Grevesmühlen

Tel.: 03881/723-0

Fax.: 03881/723-111

E-Mail: info@grevesmuehlen.de

De-Mail: poststelle@grevesmuehlen.de-mail.de

Internet: www.grevesmuehlen.de

  • Öffnungszeiten der Verwaltung:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
von 09 - 12 Uhr

Dienstag von 13 - 15 Uhr

Donnerstag von 13 - 18 Uhr

Montag und Freitag geschlossen
Achtung! Separate Öffnungszeiten
der Stadtinformation und des Museums