Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen-Land

Das kulturelle Leben in Grevesmühlen

Die Stadt Grevesmühlen und das Amt Grevesmühlen-Land sind um die ständige Entwicklung der Kultur in allen Bereichen bemüht und haben sich das Ziel gesetzt, die Aufgaben in gemeinsamer Arbeit fortzuführen. Dabei ist die Verknüpfung des Tourismus mit der Kultur ein wichtiger Bestandteil dieser Aufgaben. Vielfältige Angebote für Bürger und Touristen sind der Spiegel des kulturell-touristischen Angebotes unserer Region.

Kulturträger ist die Stadt Grevesmühlen mit dem Museum und der Stadtbibliothek. Zahlreiche Vereine, Verbände und private Unternehmen mit veranstaltungen im Rathaussaal, dem Luisen-Reuter-Saal im Vereinshaus, der Sport- und Mehrzweckhalle, der St.-Nikolai-Kirche sowie verschiedene Open-Air-Veranstaltungen auf dem Marktplatz, am Ploggensee und dem Piraten-Open-Air-Theater prägen das kulturelle Leben in Grevesmühlen.

Städt. Museum
Städt. Museum
Stadtinformation
Stadtinformation
Stadtbibliothek
Stadtbibliothek

Veranstaltungen
Veranstaltungen
Ausstellungen
Ausstellungen
Räume mieten
Räume mieten

Veranstaltungen

Fr

30

Nov

2018

Kino, nicht nur im Bürgerbahnhof

Für alle Informationen in groß, einfach auf das Plakat klicken!


Sa

24

Nov

2018

Tag der offenen Tür im Schloss Plüschow

Quelle: Künstlerhaus Plüschow
Quelle: Künstlerhaus Plüschow

Open Studios

 

Samstag, 24. November 2018

15 – 18 Uhr

Céline Struger (Österreich)
Mijin Hyun (Südkorea)

Selma van Panhuis (Niederlande)

Zixuan Zhang (China)

Isabell Schulte (Deutschland)

 

 

Die Stipendiatinnen des Künstlerhauses öffnen an diesem Tag ihre Ateliers und geben Einblick in ihre Arbeit.

15:00 Uhr
Begrüßung

Udo Rathke, Leiter des Künstlerhauses

anschließend Führung durch die Ateliers

Vom 1.Oktober bis zum 30.Dezember 2018 sind fünf internationale Stipendiatinnen im Künstlerhaus zu Gast. Die Fachjury des Künstlerhauses wählte im Mai 2018 die Künstlerinnen für einen dreimonatigen Arbeitsaufenthalt im Schloss Plüschow aus. Bei der Auswahl wurde Wert auf eine offene und innovative Arbeitsweise gelegt, die darauf verweist, dass die Künstlerinnen und Künstler sich auf eine gegebene Situation gut einlassen können und die erwarten lässt, dass Synergieeffekte währen des Aufenthaltes im Schloss Plüschow entstehen sowie wertvolle Kunstprojekte auch nachhaltig realisiert werden. Besonderer Wert wurde bei der Auswahl auf den Leitgedanken der Internationalität des Künstlerhauses und den Austausch zwischen unterschiedlichen Kulturkreisen gelegt. Die Vergabe der Aufenthaltsstipendien wird durch das Land Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Gäste, die mit der Bahn in Plüschow anreisen, werden vom neu gestalteten Wetterschutzhäuschen auf dem Bahnsteig empfangen. In Kooperation mit der Deutschen Bahn AG haben die fünf Künstlerinnen die Innenwände mit Malereien ausgestaltet. Die fünf ganz unterschiedlichen künstlerischen Handschriften geben dem Reisenden einen optischen Hinweis auf den Kunstort Plüschow.


D-23936 Plüschow, Am Park 6, Tel 49(0)3841-6174-0, Fax 617417, http://www.plueschow.de, e-mail: mail@plueschow.de

Quicklinks




Hier gibt es die Grevesmühlen App

zum Download:


Verwaltungsgemeinschaft

Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen Land

Rathausplatz 1

23936 Grevesmühlen

Tel.: 03881/723-0

Fax.: 03881/723-111

E-Mail: info@grevesmuehlen.de

De-Mail: poststelle@grevesmuehlen.de-mail.de

Internet: www.grevesmuehlen.de

  • Öffnungszeiten der Verwaltung:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
von 09 - 12 Uhr

Dienstag von 13 - 15 Uhr

Donnerstag von 13 - 18 Uhr

Montag und Freitag geschlossen
Achtung! Separate Öffnungszeiten
der Stadtinformation und des Museums