Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen-Land

Aktuelle Mitteilungen der Verwaltungsgemeinschaft

Fr

30

Nov

2018

Kino, nicht nur im Bürgerbahnhof

Für alle Informationen in groß, einfach auf das Plakat klicken!


Sa

24

Nov

2018

Tag der offenen Tür im Schloss Plüschow

Quelle: Künstlerhaus Plüschow
Quelle: Künstlerhaus Plüschow

Open Studios

 

Samstag, 24. November 2018

15 – 18 Uhr

Céline Struger (Österreich)
Mijin Hyun (Südkorea)

Selma van Panhuis (Niederlande)

Zixuan Zhang (China)

Isabell Schulte (Deutschland)

 

 

Die Stipendiatinnen des Künstlerhauses öffnen an diesem Tag ihre Ateliers und geben Einblick in ihre Arbeit.

15:00 Uhr
Begrüßung

Udo Rathke, Leiter des Künstlerhauses

anschließend Führung durch die Ateliers

Vom 1.Oktober bis zum 30.Dezember 2018 sind fünf internationale Stipendiatinnen im Künstlerhaus zu Gast. Die Fachjury des Künstlerhauses wählte im Mai 2018 die Künstlerinnen für einen dreimonatigen Arbeitsaufenthalt im Schloss Plüschow aus. Bei der Auswahl wurde Wert auf eine offene und innovative Arbeitsweise gelegt, die darauf verweist, dass die Künstlerinnen und Künstler sich auf eine gegebene Situation gut einlassen können und die erwarten lässt, dass Synergieeffekte währen des Aufenthaltes im Schloss Plüschow entstehen sowie wertvolle Kunstprojekte auch nachhaltig realisiert werden. Besonderer Wert wurde bei der Auswahl auf den Leitgedanken der Internationalität des Künstlerhauses und den Austausch zwischen unterschiedlichen Kulturkreisen gelegt. Die Vergabe der Aufenthaltsstipendien wird durch das Land Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Gäste, die mit der Bahn in Plüschow anreisen, werden vom neu gestalteten Wetterschutzhäuschen auf dem Bahnsteig empfangen. In Kooperation mit der Deutschen Bahn AG haben die fünf Künstlerinnen die Innenwände mit Malereien ausgestaltet. Die fünf ganz unterschiedlichen künstlerischen Handschriften geben dem Reisenden einen optischen Hinweis auf den Kunstort Plüschow.


D-23936 Plüschow, Am Park 6, Tel 49(0)3841-6174-0, Fax 617417, http://www.plueschow.de, e-mail: mail@plueschow.de

Fr

23

Nov

2018

Einladung zur Ausstellungseröffnung „Hier wohnt Familie Schäfer“ im Rahmen der Aktionswoche gegen Gewalt

Am Freitag, 23.November um 10.00 Uhr

 

im Wartesaal des Bürgerbahnhof Grevesmühlen,

Am Bahnhof 1, 23936 Grevesmühlen

 

„Hier wohnt Familie Schäfer“ ist eine Ausstellung in Form einer kurzen Geschichte über eine Familie, die nach außen perfekt scheint, aber in Wirklichkeit im Gewaltkreislauf feststeckt. Sie zeigt bündig und kindgerecht, was der Unterschied zwischen Streit und Gewalt ist, welche Hilfen es gibt, dass auch andere Kinder betroffen sind und sich jeder mit solchen Erlebnissen anders fühlt oder verhält. Das Gespräch über Familie Schäfer trägt zur Enttabuisierung bei und stellt klar, das Gewalt nicht in Ordnung ist. Im Rahmen der Antigewaltwoche, möchte ich Ihnen die Ausstellung, fachspezifische pädagogische Materialien für Ihre Arbeit mit Kindern und die Unterstützungsangebote des Beratungs- und Hilfenetzes zum Schutz von Gewalt betroffener Kinder, vorstellen. Im Anschluss sind Sie zu einem kleinen Imbiss, Gesprächen und gemeinsamen Erfahrungsaustausch unter Kolleginnen und Kollegen herzlich eingeladen.

 

Ich bitte um Ihre
Rückmeldung bis zum 21.11.18.

 

Bitte leiten Sie diese auch Einladung gern an interessierte Personen weiter.

Mi

21

Nov

2018

Kino im Bürgerbahnhof

Liebe Kinofreunde,

am 21. November lädt der Heimatverein Grevesmühlen zur nächsten Kinovorstellung im BürgerBahnhof ein. Gezeigt wird der britische Spielfilm von 2018 "Swimming with Men".

Zum Inhalt:

In Erics (Rob Brydon) Leben läuft irgendwie nichts mehr rund. Während seine Frau in der Lokalpolitik Karriere macht und ihren in der Midlife-Crisis steckenden Gatten zunehmend für einen Waschlappen hält, langweilt sich Eric in seinem Job als Buchhalter und auch zu seinem pubertierenden Sohn findet er keinen Draht mehr. Zu seiner eingefahrenen Routine gehören auch die allabendlichen Besuche im Schwimmbad, um monoton seine Bahnen zu ziehen, doch an einem Abend entdeckt er etwas Merkwürdiges: Eine Gruppe Männer übt Synchronschwimmen und hat jede Menge Spaß dabei! Spaß, der in Erics Leben gerade völlig fehlt, und so entschließt er sich kurzerhand, bei der Truppe mitzumachen. Bald schon entwickelt er ungeahnten Ehrgeiz und neues Selbstvertrauen, und während sich das Team auf die Wasserballett-Weltmeisterschaft vorbereitet, beginnt auch seine Familie, die positive Veränderung an Eric zu bemerken...

Trailer zum Film: https://youtu.be/5Cl585m89tY

 

Die Vorstellungen beginnen um 17.00 und 19.30 Uhr, Eintritt: 5,00 €

Karten gibt es im Café Kaffeebrenner (Tel. 03881 7257010), das auch für das leibliche Wohl sorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

So

18

Nov

2018

5. Regionalmesse in Grevesmühlen

mehr lesen

So

18

Nov

2018

Volkstrauertag 2018

Quelle: Stadt Grevesmühlen
Quelle: Stadt Grevesmühlen

Am 18. November wird der Volkstrauertag begangen.

Wie in den Jahren davor haben alle Bürger die Möglichkeit an der Kranzniederlegung mit Gedenken teilzunehmen.

Folgender Ablauf ist bekannt zu geben:


Treffpunkt am 18. November um 10 Uhr auf dem Parkplatz an der Malzfabrik. Von dort beginnt der Rundgang.

 

  • Soldatengräber auf dem Friedhof
  • Gedenkstein Lager Questin auf dem Friedhof
  • Cap-Arcona Gedenkstätte
  • Gedenkstätte für die Opfer aller Gewalttaten (ZOB)
  • Jüdischer Friedhof

Sa

10

Nov

2018

Digitale Stadt - Protokoll vom 19.10.2018

Ca. 80 Teilnehmer haben am 19.10.2018, auf Einladung der AG Digitale Stadt, zusammen Ideen für die digitale Zukunft unserer Stadt gesammelt.

 

Hier (bitte klicken) finden Sie das Protokoll der Veranstaltung!

Fr

09

Nov

2018

Stadt Grevesmühlen - Bildungsstandort 2030

 

Hiermit veröffentlichen wir die Ergebnispräsentation zu der Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchung hinsichtlich der baulichen Zustände und der Anforderungen an einen ordnungsgemäßen Schulbetrieb der bestehenden Schulstandorte der Stadt sowie der Förderschule des Landkreises Nordwestmecklenburg vom 27. September 2018

 

Ergebnispräsentation zu der Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchung

Mi

07

Nov

2018

Workshop "Die Digitale Stadt"

EINLADUNG

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden Sie freundlich zu einem Workshop in das Rathaus der Stadt Grevesmühlen ein.

 

Wann: 19. Oktober 2018 um 10 Uhr bis 13 Uhr

Wo:      Rathaussaal, Rathausplatz 1, 23936 Grevesmühlen

Was:    Grevesmühlen – Die digitale Stadt … ein Workshop für Interessierte und Neugierige

 

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Di

06

Nov

2018

BEWERBUNG um einen Standplatz bzw. eine Holzverkaufsbude zum Adventsmarkt an der Kirche in Grevesmühlen

Foto: K. Lonkowski
Foto: K. Lonkowski

Es ist zwar noch ein wenig Zeit bis zur Adventszeit, aber die vergeht wie im Fluge...

 

Die Stadt Grevesmühlen fragt auf diesem Wege an, wer Interesse an einem Standplatz zum diesjährigen Adventsmarkt, am 01.12.2018 und/evt. 02.12.2018 vor der Kirche hat.

 

Bewerben können sich sowohl Einzelpersonen als auch Händler mit allem, was die Vorweihnachtszeit ausmacht.

 

Das Bewerbungsformular mit weiteren Informationen kann hier runtergeladen werden.

Di

30

Okt

2018

12. Grevesmühlener Kulturnacht

Einfach mal in die Kulturnacht klicken...
Einfach mal in die Kulturnacht klicken...

Di

30

Okt

2018

Amtliche Bekanntmachung Schulanmeldung - Grundschüler Grevesmühlen 2019/2020

Für das Schuljahr 2019/2020 müssen Kinder angemeldet werden, die vom 01.07.2012 bis 30.06.2013 geboren wurden und im Schuleinzugsbereich der städtischen Grundschulen wohnen.


Anzumelden sind auch die Kinder, die für das Schuljahr 2018/2019 vom Schulbesuch zurückgestellt wurden.

Die Schulanmeldung betrifft auch die Personensorgeberechtigten, die ihre Kinder in einer Schule in freier Trägerschaft angemeldet haben oder anmelden wollen. Neben der Anmeldung im Rathaus ist der Kontakt zur „Privatschule“ eigenständig aufzunehmen, sofern dieser noch nicht erfolgt ist.

Soll das Kind für das Schuljahr 2019/2020 vom Schulbesuch zurückgestellt werden, so ist dies bei der jeweiligen Grundschulleiterin zu beantragen. Das schließt jedoch eine formelle Anmeldung im Rathaus der Stadt Grevesmühlen nicht aus. Der Antrag kann bei der Anmeldung mit abgegeben werden. Eine vorzeitige Schulanmeldung ist ebenfalls im Anmeldezeitraum vorzunehmen.

Anmeldeort- und zeitraum:
In der Zeit vom 01.10.2018 bis 30.10.2018 erfolgt die Anmeldung für die Grundschulen „Am Ploggensee“ und „Fritz Reuter“ zentral im Sachbereich Kita/Schulen/Jugend (Zimmer 2.0.11, Haus 2) im Rathaus der Stadt Grevesmühlen, Rathausplatz 1, 23936 Grevesmühlen zu folgenden Öffnungszeiten:

 

Dienstag:                    9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch:                    9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag:               9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr

Formulare für
- die Aufnahme in eine städtische Grundschule
- die vorzeitige Aufnahme in eine Grundschule
- die Zurückstellung vom Schulbesuch

können als PDF-Dokumente unter www.grevesmuehlen.eu/leben/formulare heruntergeladen und vollständig ausgefüllt zur Anmeldung mitgebracht werden.
Eine Anmeldung auf postalischem Weg ist ausgeschlossen.

Mitzubringende Unterlagen:
Zur Anmeldung ist die Geburtsurkunde des anzumeldenen Kindes und der gültige Personalausweis der/des Personensorgeberechtigten mitzubringen.

Die Schulanmeldung ist im Fall des gemeinsamen Sorgerechts von beiden Personensorgeberechtigten vorzunehmen. Sollte ein Personensorgeberechtigter verhindert sein, ist eine entsprechende Vollmacht vorzulegen.
Bei alleinigem Sorgerecht ist die Negativbescheinigung mitzubringen. 

Die anzumeldenden Kinder brauchen nicht vorgestellt werden.

 

Ist Ausnahmefällen ist eine Schulanmeldung mit einer von den Personensorgeberechtigten ausgestellten Vollmacht durch eine dritte Person des Vertrauens zulässig. Die Vollmacht muss jeweils den/die vollständigen Namen, Anschrift sowie den ersten und zweiten Schulwunsch enthalten.

 

Vergabe der Schulplätze unabhängig von der Reihenfolge der Anmeldungen:
Wichtig ist es zu wissen, dass die Reihenfolge der Anmeldungen keinen Einfluss auf die Vergabe der Schulplätze hat. Eine frühzeitige Anmeldung sichert keinen bestimmten Schulplatz. Die Aufnahme erfolgt auf der Grundlage der vorhandenen Kapazität und der entsprechenden Grundschulwahl nach Abschluss der schulärztlichen Untersuchungen. Mit der Anmeldung besteht kein Aufnahmeanspruch in eine bestimmte Grundschule. Die Personensorgeberechtigten sollten somit den vierwöchigen Anmeldezeitraum voll ausschöpfen.

 

Aufnahmekriterien:
Jedes schulpflichtige Kind hat nach § 45 Schulgesetz Mecklenburg-Vorpommern einen Anspruch auf Aufnahme in die seiner Wohnung nächstgelegene Grundschule im Rahmen der vom Schulträger festgelegten Aufnahmekapazität.

 

Grundsätzlich können Kinder mit Wohnsitz in Grevesmühlen an jeder Grundschule in Grevesmühlen angemeldet werden, soweit die Aufnahmekapazität der Schule dies zulässt. Für Kinder mit Wohnsitz außerhalb der Stadt Grevesmühlen gilt das für die jeweilige Schule festgelegte Schuleinzugsgebiet.

 

Sollte das Kind an einer anderen als der nächstgelegen Grundschule angemeldet  werden, so sind jedoch in diesen Fällen die Kinder, für die diese Schule die  nächstgelegene Schule ist, vorrangig zu behandeln. Erst wenn danach noch freie Plätze vorhanden sind, können Kinder aus anderen Bereichen aufgenommen werden. Im Rahmen freier Kapazitäten nimmt die Schule dann auch andere Kinder  auf. 

Die Schulleiterin entscheidet innerhalb der vom Schulträger festgesetzten Aufnahmekapazität über die Aufnahme der Schülerinnen und Schüler  in die Schule. Bei einem Anmeldeüberhang führt die Schule gegebenenfalls ein  Auswahlverfahren durch. Kriterien  für die Aufnahmeentscheidung sind:

  1. Schulweg  (Wohnung - Schule)
  2. Berücksichtigung zurückkehrender Schülerinnen und Schülern aus Diagnoseförderklassen
  3. Geschwisterkinder (1.-3. Klasse)
  4. ausgewogenes Verhältnis von Mädchen und Jungen

Hortbetreuung:

Bei der Schulanmeldung können die Personensorgeberechtigten bei Bedarf einen Erst- und Zweitwunsch zur Hortbetreuung angeben.
Der Erstwunsch wird dem jeweiligen Hortträger entsprechend mitgeteilt.

 

Lars Prahler
Stadt Grevesmühlen
Der Bürgermeister

 

Fr

26

Okt

2018

Amtliche Schulanmeldung 2019 2020 - Proseken

Für das Schuljahr 2019/2020 müssen die Kinder angemeldet werden, die vom 01.07.2012 bis 30.06.2013 geboren wurden und im Schuleinzugsbereich der Regionalen Schule mit Grundschule Proseken wohnen.

Anzumelden sind auch die Kinder, die für das Schuljahr 2018/2019 vom Schulbesuch zurückgestellt wurden.

 

Die Schulanmeldung betrifft auch die Personensorgeberechtigten, die ihre Kinder in einer Schule in freier Trägerschaft angemeldet haben oder anmelden wollen. Neben der Anmeldung in der Schule ist der Konatkat zur „Privatschule“ eigenständig aufzunehmen, sofern dieser noch nicht erfolgt ist. 

Soll das Kind für das Schuljahr 2019/2020 vom Schulbesuch zurückgestellt werden, so ist dies bei der Grundschulleitung zu beantragen werden. Das schließt jedoch eine formelle Anmeldung nicht aus. Der Antrag kann bei der Anmeldung mit abgegeben werden. Eine vorzeitige Schulanmeldung ist ebenfalls im Anmeldezeitraum vorzunehmen.

 

Anmeldeort- und zeitraum:
Eltern können ihre Kinder für die Grundschule Proseken im Sekretariat der Regionalen Schule mit Grundschule Proseken, Hauptstraße 18 in 23968 Proseken zu folgenden Zeiten anmelden: 

01.10. – 05.10.2018               07:00 – 12:00 Uhr
(außer 03.10.2018))
15.10. – 19.10.2018               07:00 – 12:00 Uhr
20.10.2018                            10:00 – 12:00 Uhr
22.10. – 26.10.2018               07:00 – 12:00 Uhr

 

Formulare für
- die Aufnahme in die Grundschule in Proseken
- die vorzeitige Aufnahme in eine Grundschule
- die Zurückstellung vom Schulbesuch

können als PDF- Dokumente unter www.grevesmuehlen.eu/leben/formulare heruntergeladen und vollständig ausgefüllt zur Anmeldung mitgebracht werden.
Eine postalische oder elektronische Anmeldung ist ausgeschlosen.


Mitzubringende Unterlagen:
Zur Anmeldung ist die Geburtsurkunde des anzumeldenden Kindes und der gültige Personalausweis der/des Personensorgeberechtigten mitzubringen. 

Die Schulanmeldung ist im Fall des gemeinsamen Sorgerechts von beiden Personensorgeberechtigten vorzunehmen. Sollte ein Personensorgeberechtigter verhindert sein, ist eine entsprechende Vollmacht zur Anmeldung vorzulegen. Bei alleinigem Sorgerecht ist die Negativbescheinigung mitzubringen. Die anzumeldenden Kinder brauchen nicht vorgestellt zu werden.
 

In Ausnahmefällen ist eine Schulanmeldung mit einer von den Personensorgeberechtigten ausgestellten Vollmacht durch eine dritte Person des Vertrauens zulässig.

 

Uwe Wandel
Gemeinde Gägelow
Der Bürgermeister

Fr

31

Aug

2018

Sonderausstellung „Trachten in Mecklenburg-Vorpommern“

Das Städtische Museum Grevesmühlen verlängert bis zum 31. August die Sonderausstellung:

 

„Trachten in Mecklenburg-Vorpommern“

 

zu den täglichen Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag von 10.00 - 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr
und Sonnabend von 10.00 – 13.00 Uhr

Kirchturmbesteigungen
sind Dienstag bis Freitag
von 10.00 – 11.30 Uhr und
von 13.00 bis 16.30 Uhr

und am Sonnabend von 10.00 – 12.30 Uhr möglich.

Do

23

Aug

2018

Info zur Lautstärke des Piraten-OPEN-Air Theaters

Die Stadt Grevesmühlen, der Landkreis Nordwestmecklenburg, die Betreiber des Piraten Action-Openair-Theaters und Anwohner haben mehrere gemeinsame Gespräche hinsichtlich der Lautstärke der Theatervorstellungen geführt.

 

Es ist nun vereinbart worden, dass ein Lärmgutachter anhand vorliegender Messungen und geplantem Programm für 2019 eine Begutachtung, Prognose und Beratung vornimmt. 

Die Stadt Grevesmühlen sichert die Beauftragung und der Landkreis Nordwestmecklenburg die fachliche Begleitung zu. Inzwischen hat der Hauptausschuss der Stadt in seiner letzten Sitzung am 21. August dieser Vorgehensweise zugestimmt.

 

So

01

Jul

2018

Das Amt Klützer –Winkel hat mit der Verwaltungsgemeinschaft Stadt Grevesmühlen / Amt Grevesmühlen Land eine gemeinsame Wohngeldstelle im Rathaus der Stadt Greve

Das Amt Klützer –Winkel und die Verwaltungsgemeinschaft Stadt Grevesmühlen / Amt Grevesmühlen Land haben zum 1. Juli 2018 eine gemeinsame Wohngeldstelle im Rathaus der Stadt Grevesmühlen eingerichtet.

Diese interkommunale Zusammenarbeit basiert auf der Grundlage eines öffentlich-rechtlichen Vertrages der am 26. Juni bekanntgemacht wurde.

 

Durch die Übertragung der Aufgabe zu einer gemeinsamen Wohngeldstelle sollen Rationalisierungseffekte im Sach- und Personalbereich erzielt werden.

So

24

Jun

2018

24. Stadtfest in Grevesmühlen - Grevesmuehlen ist BUNT

Herzlich willkommen zum 24. Stadtfest in Grevesmühlen!

 

Wir feiern 24 Jahre Stadtfest in Grevesmühlen und blicken mit Stolz auf unsere gewachsene Tradition. 

Was ganz klein begonnen hat, ist nun ein beliebtes Sommerspektakel geworden.

Über die Stadtgrenze hinaus feiern wir seit 24 Jahren eine ganze Stadtfestwoche mit Jung und Alt.

Viele Akteure und Ehrenamtliche beteiligen sich an den Programmpunkten und bereiten sich auf den kulturellen Höhepunkt, u.a. dem Stadtfestumzug am 16.06.2018, vor.

 

In diesem Jahr wird vom 15. Juni bis einschließlich 24. Juni jeder Tag ein Stadtfesttag mit besonderen Schwerpunkten sein.

Das ganze Programm gibts bei einem "Klick" auf das Plakat!

 

Einen ganz besonderen Dank an Alle, die das Stadtfest mit einer finanziellen Spende unterstützen!

Hier die Liste der Spender: Stand 19.06.2018

Mi

30

Mai

2018

Taten für Morgen

Foto: DAS ECK
Foto: DAS ECK

Stadt ohne WATT und DAS ECK beteiligen sich zusammen an den Deutschen Aktionstagen für Nachhaltigkeit vom 30. Mai bis 10. Juni 2018: „Taten für Morgen“

 

Am 30. Mai und am 6. Juni können im ECK gegenüber des Bürgerbahnhofes, Am Bahnhof 4 ausgediente Handys, Smartphones und Elektrokleingeräte von 15.00 bis 18.00 Uhr abgegeben werden.

Der Verein Grevesmühlen Stadt ohne WATT, für nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung e.V. verfolgt als Ziel den Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und erneuerbarer Energie für alle zu sichern.
DAS ECK, ein offener Kunstraum für Grevesmühlen verfolgt als Ziel eine friedliche und inklusive Gesellschaft zu befördern. Zusammen beteiligen sie sich an den Deutschen Aktionstagen für Nachhaltigkeit und setzen sich für die Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ein. Aus diesem Grund wird am Mittwoch, den 30 Mai 2018 um 15.00 Uhr im ECK am Bahnhof 4 eine Abgabestelle für ausgediente Elektrokleingeräte, Smartphones und Handys eingerichtet. Unterstützung leistet hierbei unter anderem das Mitglied des Vereins Stadt ohne Watt, die GER Umweltschutz GmbH mit der Aufstellung und Abholung entsprechender Sammelbehältnisse.

Wichtigster Aspekt hierbei ist, dass ausgediente Elektrokleingeräte, Smartphones und Handys noch wertvolle Materialien enthalten, die wiederverwertet werden können. Das spart die ohnehin nur begrenzten und kostbaren Ressourcen. Gleichzeitig kann durch einen bewussteren Umgang mit den Ressourcen der Wohlstand auf der Welt gerechter verteilt werden.

Mi

25

Apr

2018

Jahresbericht 2017 der Stadt Grevesmühlen

So

01

Apr

2018

Jahresabschlüsse der Gemeinde Gägelow zum 31. Dezember 2012, 31. Dezember 2013, 31. Dezember 2014 und 31. Dezember 2015

Amtliche Bekanntmachung 

 

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Gägelow hat in ihrer Sitzung am 20.03.2018 die Jahresabschlüsse der Gemeinde Gägelow für die Jahre 2012 bis 2015 per Beschluss festgestellt. Die Beschlüsse über die Feststellung der Jahresabschlüsse und über die Entlastung des Bürgermeisters werden hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Die Jahresabschlüsse mit den Rechenschaftsberichten sowie die abschließenden Prüfvermerke des Rechnungsprüfungsausschusses liegen zur Einsichtnahme während der allgemeinen Öffnungszeiten vom 26.03.2018 bis 10.04.2018 im Rathaus, Rathausplatz 1 in 23936 Grevesmühlen, Zimmer 2.0.10 öffentlich aus.

Grevesmühlen, 21.03.2018
Uwe Wandel
Bürgermeister

 

Quicklinks




Hier gibt es die Grevesmühlen App

zum Download:


Verwaltungsgemeinschaft

Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen Land

Rathausplatz 1

23936 Grevesmühlen

Tel.: 03881/723-0

Fax.: 03881/723-111

E-Mail: info@grevesmuehlen.de

De-Mail: poststelle@grevesmuehlen.de-mail.de

Internet: www.grevesmuehlen.de

  • Öffnungszeiten der Verwaltung:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
von 09 - 12 Uhr

Dienstag von 13 - 15 Uhr

Donnerstag von 13 - 18 Uhr

Montag und Freitag geschlossen
Achtung! Separate Öffnungszeiten
der Stadtinformation und des Museums