Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen-Land

Aktuelle Mitteilungen der Verwaltungsgemeinschaft

Mi

25

Mär

2020

Wir sind für Sie da!

Mi

25

Mär

2020

MV-Schutzfonds: Hilfen für Kleinunternehmen und Kulturschaffende (24.3.2020)

 

• Kleinstunternehmen und Kleinunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern in wirtschaftlicher Schieflage können ab 25.3.2020 eine Soforthilfe beantragen. Sie muss nicht zurückgezahlt werden. Anträge können beim Landesförderinstitut beantragt worden. Damit zieht das Land die Hilfen des Bundes für Kleinstunternehmen vor (einmalig 9.000 Euro bei 0-5 Arbeitsplätzen, 15.000 Euro bei 6-10 Arbeitsplätzen) und unterstützt mit 125 Millionen Euro aus eigenen Mitteln auch Kleinunternehmen bis 49 Beschäftigte, die sich aufgrund der Corona-Krise in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden (einmalig 25.000 Euro bei 11-24 Arbeitsplätzen, 40.000 Euro bei 25-49 Arbeitsplätzen).

• 25 Mio. Euro gibt es für die Unterstützung von Kultureinrichtungen, Künstlerinnen und Künstlern, Kulturschaffenden und ehrenamtlich Engagierten. Das Land sagt zugleich zu, dass Landeszuschüsse an Kultureinrichtungen nicht deshalb gekürzt oder gestrichen werden, weil die Erbringung der Leistung nicht möglich ist.

Download Pressemitteilung der Landesregierung MV 

Bundesregierung: Eckpunkte zur Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Soloselbständige

Es gibt erheblichen Bedarf für unbürokratische Soforthilfe zugunsten von Kleinstunternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Soloselbständigen und Angehörigen der Freien Berufe, die in der Regel keine

Kredite erhalten und über keine Sicherheiten oder weitere Einnahmen verfügen.

Eckpunkte des Soforthilfe-Programms

Finanzielle Soforthilfe (steuerbare Zuschüsse) für Kleinstunternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Soloselbständige und Angehörige der Freien Berufe bis zu 10 Beschäftigten.

– Bis 9.000 Euro Einmalzahlung für 3 Monate bei bis zu 5 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente).

– Bis 15.000 Euro Einmalzahlung für 3 Monate bei bis zu 10 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente). 

Download Eckpunkte der Bundesregierung 

Di

24

Mär

2020

Mitteilung zur Umsetzung der dritten Verordnung der Landesregierung

Auf Grund der dritten Verordnung der Landesregierung über Maßnahmen der Ausbreitung des Coronavirus in Mecklenburg-Vorpommern, ist folgende Ergänzung gesetzlich erlassen:

Bau- und Gartenbaumärkte sind ab 23. März geschlossen. Dieses gilt nicht für gewerbliche Kunden. Abhol-  und Lieferservice ist möglich.

 

Diese doch sehr weitreichenden Maßnahmen und die, die  bereits erlassen sind, werden  in ihrer Umsetzung und Einhaltung durch unsere Ordnungskräfte kontrolliert.

Die Mitarbeiter können sich ausweisen.

 

Di

24

Mär

2020

Steuerliche Hilfe für Unternehmen

Die Stadt Grevesmühlen und die Gemeinden des Amtes Grevesmühlen-Land werden in Zeiten von Corona in Not geratene Unternehmen unterstützen.

Unmittelbar oder erheblich betroffene Steuerpflichtige können bis Ende 2020 unter Darlegung ihrer Verhältnisse formlose Anträge auf Stundung der Gewerbesteuer, der Grundsteuer, der Spielgerätesteuer, der Gebühren für die Umlage an die Wasser- und Bodenverbände und der Straßenreinigungsgebühren bei der Stadt Grevesmühlen als Verwaltungsbehörde stellen. Ebenso können formlose Anträge auf Anpassung der Gewerbesteuervorauszahlungen gestellt werden. Auf die Erhebung von Stundungszinsen wird in der Regel verzichtet. 

Da auch die Finanzämter umfangreiche steuerliche Erleichterungen einräumen, verweisen wir zudem auf die Pressemitteilung des Finanzministeriums Mecklenburg-Vorpommern Nr. 13/20 vom 18.03.2020.

Mo

23

Mär

2020

Grevesmühlen-erleben

Die Stadt Grevesmühlen und ihre Stadtwerke haben über www.grevesmuehlen-erleben.de eine zentrale Plattform für Lieferservice unserer Einzelhändler und Gastronomen eingerichtet. Zahlreiche Unternehmer haben aufgrund unserer Rundrufaktion bereits ihre Bereitschaft zum Mitmachen erklärt. Das Ansgebot ist kostenfrei und unkompliziert. Einfach eine E-Mail an Steffen Weihe schreiben: weihe@stadtwerke-gvm.de Er nimmt die Daten auf und wir sorgen dann dafür, dass Ihre Daten eingepflegt werden. 

Vor Ort im Internet zu bestellen ist eigener Gesundheitsschutz und Fürsorge für andere.
Und es ist Wirtschaftsförderung vor Ort!

 

Pressemitteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.4 KB

Mo

23

Mär

2020

Jugendtreff nur eingeschränkt geöffnet

Jugendtreff im Bürgerbahnhof schränkt seine Öffnungszeiten wegen Corona-Virus ein.

Grevesmühlen, 18. März 2020. Der Jugendtreff im Grevesmühlener Bürgerbahnhof schränkt seine Öffnungszeiten ein. „Wir haben in Abstimmung mit der Stadt Grevesmühlen beschlossen, nur sehr eingeschränkt zu öffnen“, sagt Kirsten Balzer, Geschäftsführerin des Diakoniewerks. Hintergrund sind der Corona-Virus und die damit zusammenhängende Maßnahmen zur Einschränkung von Kontakten. „Die Einschränkungen beziehen sich vor allem auf das offene Angebot. Für individuelle Problemstellung einzelner Jugendlicher stehen wir zur Verfügung – idealerweise nach telefonischer Verabredung.“

Der Jugendtreff ist unter 03881/7939591 oder marie-luise.born@diakoniewerk-gvm.de erreichbar.

 

Do

19

Mär

2020

Mitteilung zur Umsetzung der Einschränkungen für Beherbergungsbetriebe, 19. März 2020

Die Mitarbeiter unserer Ordnungsbehörde haben auf folgende gesetzliche Bestimmung

gem. SARS-CoV-2-BekämpfV § 3 vom 17.03.2020 hinzuweisen:

§ 3

Beherbergung

 

Betreibern von Beherbergungsstätten gemäß § 2 Absatz 1 BstättVOM-V

(Beherbergungsstätten-verordnung vom 12. Februar 2002 GVBl. Nr. 3 vom20.03.2002), wie

z.B. Hotels und Pensionen, und von vergleichbaren Angeboten, Campingplätzen,

Wohnmobilstellplätzen sowie privaten und gewerblichen Vermietern von Ferienwohnungen

und vergleichbaren Angeboten, wie z.B. homesharing ist es untersagt, Personen zu

touristischen Zwecken zu beherbergen.
Gäste, die bereits angereist sind, haben bis spätestens zum 19. März 2020 ihren Urlaub zu

beenden und abzureisen.
Die Mitarbeiter haben heute, am 19.03.2020, Beherbergungsstätten aufgesucht, um die

Abreise von Touristen, wie vom Land angeordnet zu kontrollieren.

Die Stadtverwaltung Grevesmühlen ist für die Kontrolle dieser Verfügung zuständig.

Zudem erfolgen in den kommenden Tagen weitere Kontrollen. Da es kein vollständiges

Register der Beherbergungsstätten o.g. Art gibt, appellieren wir ausdrücklich an die

Betreiber und die betroffenen Touristen, die Vorgaben in eigener Verantwortung zu

beachten.

 

Lars Prahler

Der Bürgermeister

Quicklinks

Webcam
Veranstaltungskalender
Bürgerservice
Aktuell

Grevesmühlen TV
Imagefilm der Stadt Grevesmühlen
Ostseezeitung.de
Formulare

Städtepartnerschaften
E-Mail an die Stadt Grevesmühlen
Shop der Stadt

Hier gibt es die Grevesmühlen App

zum Download:


Hier geht es zum Digitalen Schaufenster der Stadt:

Verwaltungsgemeinschaft

Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen Land

Rathausplatz 1

23936 Grevesmühlen

Tel.: 03881/723-0

Fax.: 03881/723-111

E-Mail: info@grevesmuehlen.de

De-Mail: poststelle@grevesmuehlen.de-mail.de

Internet: www.grevesmuehlen.de

  • Öffnungszeiten der Verwaltung:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
von 09 - 12 Uhr

Dienstag von 13 - 15 Uhr

Donnerstag von 13 - 18 Uhr

Montag und Freitag geschlossen
Achtung! Separate Öffnungszeiten
der Stadtinformation und des Museums