Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen-Land

Aktuelle Mitteilungen der Verwaltungsgemeinschaft

So

10

Jun

2018

Grevesmühlen ist Kommune des Jahres

Teilnehmen am Wettbewerb „Kommune des Jahres“ konnten Kommunen, die durch ihre kommunale Wirtschaftsförderung ihre Standortattraktivität gesteigert und die Ansiedlung von Unternehmen gefördert haben.

Nachhaltigkeit wird beim Landessieger Mecklenburg-Vorpommern groß geschrieben - der Stadt Grevesmühlen im Landkreis Nordwest-mecklenburg. Der Verein „Grevesmühlen- Stadt ohne Watt“, der 2006 gegründet wurde, versteht sich als Motor für eine nachhaltige Entwicklung. Mit einem Mix von Biogas, Windenergie und Photovoltaik will die 10.500 Einwohner-Kommune ihren Energiebedarf decken. Ein Klärgasheizkraftwerk sorgt für Wärme und ermöglicht eine Garnelenzucht im 32 Grad warmem Wasser. Bekannt ist die Stadt auch durch ihre Hünen-Gräber und als „Piraten-Hauptstadt“ Deutschlands. Rund 60.000 Gäste besuchen das Korsaren-Spektakel.
Der Geschäftsführende Präsident des OSV, Dr. Michael Ermrich, und der Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest, Manuel Krastel, überreichen den Preis an den Bürgermeister von Grevesmühlen Lars Prahler.

Sa

09

Jun

2018

Großes Kinderfest des Zweckverbande Grevesmühlen im Wasserwerk Wotenitz

Fr

08

Jun

2018

Blues Band "Toads Bread" im Bürgerbahnhof

Foto: "Toads Bread"
Foto: "Toads Bread"

Am 08. Juni 2018 dürfen wir eine ganz besondere Blues Band bei uns im Café Kaffeebrenner begrüßen.

 

"Toads Bread" stehen für authentische, handgemachte Musik. Blues, Rock'N'Roll Folk und Rock werden den Bahnhof zum Beben bringen.

 

Ein Muss für jeden Musikfan!

 

 

 

Eintrittskarten gibt es ab sofort im Vorverkauf für 8€ im Café Kaffeebrenner oder online unter
www.cafe-kaffeebrenner.de sowie an der Abendkasse für 10€

Partybeginn ist um 19:30 Uhr. Das Café hat aber an diesem Tag ab 6 Uhr durchgehend geöffnet.

Einiges zu den "Toads Bread":

 

"Wir von Toad's Bread spielen mit Freude an der Improvisation sich spontan wandelnde Eigenkompositionen und tragen unsere Lieder überall dort vor, wo gute Musik zu Hause ist! Folk und Rock treffen auf Blues und Rock'n Roll um daraus das Beste für Herz, Kopf und Füße zu zaubern.

 

Toad´s Bread, wörtlich übersetzt bedeutet "Krötenbrot", ist ein Synonym für den "Fliegenpilz", der Begriff und Bandname stammt aus dem Kriminalroman "Die Haifschwimmerin" von Heinrich Steinfest. In dem Roman existiert in Russland eine unterirdische Kolonie, in der der Fliegenpilz die Droge der Wahl ist.

 

Unsere Musik ist allerdings auch ohne Genussverlust drogenfrei genießbar, wofür unsere Instrumentierung aus Gitarren, Mandoline, A-Bass, Sax, Harp, Querflöte, Farmer-Foot-Drum sorgt. Und wem da noch etwas fehlt, der kann es ja mitbringen"

 

Sa

26

Mai

2018

Landestanz- und Trachtenfest

Foto: K. Lonkowski
Foto: K. Lonkowski

Am 25./26. Mai 2018 findet in Grevesmühlen das Landestanz- und Trachtenfest statt.

 

 

Es werden 170 aktive Tänzer in traditionellen Trachten erwartet.
Es wird einen Umzug durch die Stadt bis zum Marktplatz geben.

An verschiedenen Stationen in der Stadt wird getanzt.
16 Gruppen werden vorgestellt und zeigen ihr Können.

 

Grevesmühlen freut sich mit dem Heimatverein Grevesmühlen e.V. in Kooperation mit dem Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. auf dieses Treffen.

 

Sa

26

Mai

2018

2. Plüschower Fahrradrallye

26.05.2018

Ein Familientag voller Spiel und Spaß. Ob jung, ob alt. Ob klein, ob groß. Jeder ist herzlich eingeladen an der zweiten Plüschower Fahrradrallye
teilzunehmen.

Startgebühr:
Kinder (bis 18 Jahre) 1€, Erwachsene (ab 18 Jahre) 3 €
Start:
10.00 Uhr (Anmeldung ab 9.30 Uhr)
Ort: Feuerwehrhaus in Naschendorf
Ende:
ca. 13.30 mit Siegerehrung und Grillen
Verpflegung: Wasser zur freien Verfügung, Snacks gegen Entgelt


Bitte melden Sie sich für die Teilnahme an!

Nutzen Sie dazu bitte das Dokument, dass sie nach dem drücken auf den Anmeldeknopf erhalten und werfen Sie diesen in den Briefkasten am Feuerwehrhaus in Naschendorf.
Alternativ können Sie sich auch gerne per E-Mail unter Angabe der Altersklasse unter foerderverein(at)feuerwehr-plueschow.de anmelden.
Meldeschluss ist der 20.05.2018!

Fr

25

Mai

2018

Ortsteilbesichtigung der Stadt Grevesmühlen

Am 25. Mai 2018 findet die Ortsteilbereisung der Stadt Grevesmühlen statt.

 

Teilnehmer sind u.a. der Bürgermeister, der Bauamtsleiter, Mitarbeiter aus dem Ordnungsamt und der Liegenschaftsabteilung.

 

Alle Bürger der Ortsteile sind herzlich eingeladen und können gerne vor Ort Anregungen, Informationen und Probleme ansprechen.

 

Hier der Ablaufplan für den 25. Mai:

 

  • 08:00 Uhr Abfahrt Marktplatz Grevesmühlen
  • 08:15 Uhr Barendorf – Treffpunkt Ortseingang B105
  • 08:45 Uhr Hoikendorf – Treffpunkt Gutshaus
  • 09:30 Uhr Everstorf – Wanderweg Richtung Hoikendorf
  • 10:00 Uhr Hamberge – ehemaliger Konsum
  • 10:30 Uhr Neu Degtow – neues Wohngebiet „West“
  • 11:00 Uhr Degtow – Ortsmitte
  • 12:30 Uhr Büttlingen – Ortsmitte
  • 13:00 Uhr Questin – Ortsmitte
  • 14:00 Uhr Grenzhausen – Busschleife
  • 14:30 Uhr Santow – vor dem Gutshaus

 

Mi

16

Mai

2018

Kino im Bürgerbahnhof

So

13

Mai

2018

„Tag der offenen Tür“ im Museum der Stadt Grevesmühlen

Foto: K. Lonkowski
Foto: K. Lonkowski

Das Städtische Museum Grevesmühlen lädt zum Internationalen Museumstag 2018

 

am Sonntag, 13. Mai 2018


von 14.00 bis 18.00 Uhr

recht herzlich alle Grevesmühlener und Gäste zu einem „Tag der offenen Tür“ in das Museum ein.

 

Unter dem diesjährigen Motto:

„Netzwerk Museum – Neue Wege, neue Besucher“

bieten wir an diesem Tag eine kleine Sonderschau mit Wappen, Münzen, Abzeichen und folgendes Programm an:

 

  • Kirchturmbesteigung: 14.00 bis 17.30 Uhr
  • Museums- Café: 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Filmvorführung über Grevesmühlen: 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Der Eintritt ist frei!

Wir hoffen auf viele interessierte Besucher!

Di

08

Mai

2018

23. Amtsfeuerwehrtag der freiwilligen Feuerwehren der Stadt Grevesmühlen und des Amt Grevesmühlen-Land

Start des diesjährigen Amtsfeuerwehrtages war am 05.05.2018 bei der Freiwilligen Feuerwehr in Roggenstorf.
Bei bestem Wetter zeigten alle Wehren das die einzelnen Kameraden körperlich fit und jederzeit einsatzfähig sind.


Die Plazierung der einzelnen Wehren:

  1. Platz – FF Hanshagen
  2. Platz – FF Upahl
  3. Platz – FF Bernstorf
  4. Platz – FF GVM
  5. Platz – FF Plüschow, FF Rüting, FF Börzow/Gostorf
  6. Platz – FF Roggenstorf
  7. Platz – FF Warnow
  8. Platz – FF Mallentin

 

Hier einige Fotos von A. Burmeister.

 

So

06

Mai

2018

NORDWEST – Kunst aus Nordwestmecklenburg

Fotro: Ingmar Bruhn, o.T., 2014/2016
Fotro: Ingmar Bruhn, o.T., 2014/2016

23 Künstlerinnen und Künstler zeigen neue Werke

 

06.05. – 10.06.2018
(Eröffnung am 05.05. um 17 Uhr)

 

Jutta Albert, Klaus J. Albert, Lilian Bremer, Ingmar Bruhn, Annette Czerny, Udo Dettmann, Felix Fugenzahn, Wilko Hänsch, Michael Haller, Juliane Laitzsch, Annette Leyener, Dörte Michaelis, Anna Martha Napp, Birger Radsack, Coco Radsack, Udo Rathke, Anneliese Schöfbeck, Karin Schroeder, Renate Schürmeyer, Holger Stark, Regina Zacharski, Miro Zahra, Tanja Zimmermann

 

 

Eröffnung am Sonnabend, den 5. Mai 2018 um 17 Uhr

 

Grußwort:
Kerstin Weiss, Landrätin des Landkreises Nordwestmecklenburg

Einführung:

Udo Rathke, Leiter des Künstlerhauses Schloss Plüschow
Musik:
Theo Jörgensmann (cl)

 

Mit dieser Ausstellung laden wir zu einer Entdeckungsreise in die Kunstlandschaft des Landkreises Nordwestmecklenburg ein.

Kunst und Kultur sind identitätsstiftend und tragen wesentlich zur Attraktivität unserer ländlich geprägten Region bei. Die hier vorgestellten 23 bildenden Künstlerinnen und Künstler zeigen einen repräsentativen Querschnitt der lebendigen Kunstszene in unserem Landkreis. Ihre künstlerischen Arbeiten zeugen von einer hohen künstlerischen Qualität und Professionalität. Die im Landkreis lebenden Künstlerinnen und Künstler bereichern mit ihrem künstlerischen Schaffen und Engagement für Kunst und Kultur nicht nur das Leben der einheimischen Bevölkerung sondern schaffen mit ihren kulturellen Aktivitäten auch zusätzliche Anreize für auswärtige Besucherinnen und Besucher die Region zu entdecken.

Aus dem Miteinander von Kunstproduzenten und dem Publikum erwächst eine lebendige Kunst- und Kulturszene, welche das Erscheinungsbild einer Region wesentlich mit prägen kann.

 

Wir danken dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern, dem Landkreis Nordwestmecklenburg, der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest für die Förderung des Projektes, der Gemeinde Plüschow sowie dem Frauenbildungsnetzes Mecklenburg-Vorpommern e.V.

MECKLENBURGISCHES KÜNSTLERHAUS SCHLOSS PLÜSCHOW
23936 Plüschow, Am Park 6, Tel. 03841-61740 www.plueschow.de

 

Mi

02

Mai

2018

Informationen zum Besuch einer Schülergruppe aus Ungarn

Foto: Stadt Grevesmühlen
Foto: Stadt Grevesmühlen

Das umfangreiche Programm für das Schülertreffen vom 30.04. – 6.05.2018 zwischen Jugendlichen aus Nagymaros/Ungarn und Grevesmühlen steht fest. 

Die 16 Gastschüler – die auch Mitglieder einer Trommelgruppe sind - sind am 30.4. gegen 17:00 Uhr in Grevesmühlen ankommen und von ihren Gasteltern empfangen worden.

 

Hier für Sie Auszüge aus dem weiteren Programm:

 

1. Mai – der Feiertag wird im Freibad in Grevesmühlen gemeinsam verbracht

2. Mai – es gibt gemeinsamen Unterricht in unterschiedlichen Klassenstufen in der Regionalschule am Wasserturm. Um 12:15 Uhr wird es auf dem Schulhof einen Auftritt der Trommler geben – Hierzu laden wir Sie freundlich ein! Am Nachmittag (15:30 Uhr) findet ein Kreativworkshop im ECK statt.

3. Mai – Besuch der Landeshauptstadt

4. Mai – es wird wieder gemeinsam Unterricht in der Regionalschule geben und um 10:00 Uhr ein Fußballturnier auf der Bürgerwiese

Um 16:00 Uhr treten die Trommler im Wartesaal des BürgerBahnhofs auf – Hierzu laden wir Sie ebenfalls ein, da die Schüler ihr Können gerne öffentlich zeigen wollen.

5. Mai – ein Ausflug nach Boltenhagen in den Kletterpark

6. Mai – 10:00 Verabschiedung und Abreise von der Wasserturmschule

Mi

25

Apr

2018

Jahresbericht 2017 der Stadt Grevesmühlen

Fr

20

Apr

2018

Ausstellung im Rathaus Grevesmühlen

Begegnungen

Eröffnung der Ausstellung Begegnungen im Rathaus in Grevesmühlen am Donnerstag, den 19. April um 17.00 Uhr

Die Ausstellung Begegnungen wurde im ECK, dem offenen Kunstraum in Grevesmühlen, entwickelt und vorbereitet.

Einige der entstandenen Bilder, Zeichnungen, Collagen und Objekte erzählen von Eritrea, Mauretanien und Syrien, andere von den Wünschen und Träumen aus Grevesmühlen. Auch vom Behindertenverband werden Bilder zu sehen sein. In allen Ausstellungsstücken spiegelt sich die Freude am eigenen Gestalten wieder. Die Ausstellung ist vom 20. April bis zum 17. Mai zu den Öffnungszeiten des Rathauses Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 09 - 12 Uhr, Dienstag von 13 - 15 Uhr, Donnerstag von 13 - 18 Uhr zu besichtigen.


Jeden Mittwoch ab 14.00 Uhr sind die Türen für die Besucher des ECK geöffnet.

DAS ECK ehemals „Mannies Holsteneck“ gegenüber dem BürgerBahnhof in Grevesmühlen gelegen, versteht sich als ein Ort für Kreativität, Kunst und Austausch. Es ist steht allen Interessierten offen und arbeitet generationsübergreifend. Das aktive Tun Vieler an diesem Ort verleitet oft Menschen zum Anhalten, zum Innehalten und zum Fragen. „Wir verkaufen nichts, wir haben zwar einen Tresen, aber keinen Ausschank: Also was machen wir hier?“

Mo

02

Apr

2018

Einladung zum Landestanz- und Trachtentreffen 2018

Landestrachtenfest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.3 KB

So

01

Apr

2018

Jahresabschlüsse der Gemeinde Gägelow zum 31. Dezember 2012, 31. Dezember 2013, 31. Dezember 2014 und 31. Dezember 2015

Amtliche Bekanntmachung 

 

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Gägelow hat in ihrer Sitzung am 20.03.2018 die Jahresabschlüsse der Gemeinde Gägelow für die Jahre 2012 bis 2015 per Beschluss festgestellt. Die Beschlüsse über die Feststellung der Jahresabschlüsse und über die Entlastung des Bürgermeisters werden hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Die Jahresabschlüsse mit den Rechenschaftsberichten sowie die abschließenden Prüfvermerke des Rechnungsprüfungsausschusses liegen zur Einsichtnahme während der allgemeinen Öffnungszeiten vom 26.03.2018 bis 10.04.2018 im Rathaus, Rathausplatz 1 in 23936 Grevesmühlen, Zimmer 2.0.10 öffentlich aus.

Grevesmühlen, 21.03.2018
Uwe Wandel
Bürgermeister

 

So

25

Mär

2018

Bestellung von Urkunden aus dem Standesamt jetzt über Internetportal möglich

Die Stadt Grevesmühlen bietet auf ihrer Internetseite www.grevesmuehlen.de seit kurzem einen neuen Service des Standesamtes an.

Unter Leben/Formulare finden sich bei den vom Standesamt angebotenen Formularen mehrere Links auf das Internetportal des Zweckverbandes eGovernment zur online-Urkundenbestellung. Damit ist jetzt eine medienbruchfreie Anforderung von Urkunden aus den verschiedenen, beim Standesamt geführten Registern möglich. Nach Angabe der erforderlichen Daten für die Zuordnung und Zusendung der angeforderten Urkunde(n) wird der Nutzer in diesem Portal an eine Bezahlmöglichkeit per Kreditkarte oder Giropay vom eigenen Onlinekonto aus weitergeleitet.   

Ab Sommer diesen Jahres soll auch der Internetbezahldienst PayPal hinzukommen. Wenn die Bezahlung abgeschlossen ist, wird die Anforderung automatisch dem Standesamt zur Bearbeitung zugesandt, das dann die angeforderte(n) Urkunde(n) unverzüglich dem berechtigten Anfordernden zusenden kann.
Die Gebühr wird dem Standesamt ein paar Tage später, abzüglich der angefallenen Transaktionskosten für die genutzte Bezahlart, von der Landeskasse gutgeschrieben. Eine Nutzung dieses Anforderungsportals ohne die genannten Vorauszahlvarianten Kreditkarte oder Giropay ist nicht möglich. Daher bietet das Standesamt auf der Internetseite der Stadt Grevesmühlen auch weiterhin das schon seit längerer Zeit bewährte pdf-Formular an. Dort werden auch alle Daten abfragt, die für die Anforderung erforderlich sind, und es bietet auch Möglichkeiten der Vorauszahlung.
Das ausgefüllte, ausgedruckte und unterschriebene Formular kann dann per Post, Fax oder auch als Scan bzw. Foto per eMail zum Standesamt gesandt werden.
Wer nicht vorauszahlen kann oder möchte, bekommt dann zunächst eine Gebührenrechnung.   

Heinz Erich Karallus
Standesbeamter

So

25

Mär

2018

Schöffinnen und Schöffen werden gesucht

Amtliche Bekanntmachung
Der Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Grevesmühlen  / Amt Grevesmühlen-Land

 

Schöffinnen und Schöffen werden gesucht

 

 Im Jahr 2018 finden die Wahlen der Schöffinnen und Schöffen für die Amtsperiode vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2023 an den ordentlichen Gerichten statt. In die Wahlvorbereitung sind die Gemeinden derart einbezogen dass sie Vorschlagslisten aufstellen.

 

Für die im Amtsgerichtsbezirk Wismar zu wählenden Schöffinnen und Schöffen sind von den Gemeinden des Amtsgerichtsbezirks Vorschläge in folgender Anzahl einzubringen:

 

Stadt Grevesmühlen                                         11 

 

Gemeinden des Amtes Grevesmühlen-Land   12 nach folgendem Schlüssel 

 

Bernstorf                                                              1
Gägelow                                                               3
Plüschow                                                             1
Roggenstorf                                                         1
Rüting                                                                   1
Stepenitztal                                                           2
Testorf-Steinfort                                                    1

Upahl                                                                    1
Warnow
                                                               

 

Damit die Vorschlagslisten durch die Gemeinden beschlossen werden können, werden interessierte Bürgerinnen und Bürger für die Mitarbeit gesucht. Interessenten melden sich bitte bei der


Stadt Grevesmühlen
Der Bürgermeister
Haupt- und Ordnungsamt
Rathausplatz 1
23936 Grevesmühlen
Telefon 03881 723 131

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier:

 

Bewerbung zur Aufnahme in die Vorschlagsliste der Schöffenwahl 2018
Bewerbungsformular-Schöffewahl_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.8 KB
mehr lesen

Sa

24

Mär

2018

Digitale Innenstadt „Schaufenster - Grevesmühlen“

Die Stadt Grevesmühlen plant für 2018 die Umsetzung unseres Projektes „Digitales Schaufenster Grevesmühlen“.

 

Auf den Seiten der Internetpräsentation www.grevesmuehlen-regional.de wird den Besucherinnen und Besuchern ein virtueller Blick in die Schaufenster von Grevesmühlen ermöglicht und sie werden zu einer Shoppingtour durch die Innenstadt animiert.

 

Inhabergeführte Traditionsgeschäfte und Familien-unternehmen mit Qualität, Service und Herzblut präsentieren sich mit Ihren Angeboten in den Bereichen  Handel, Gastronomie und Dienstleistung, durch vielfältige Beiträge und Verbreitung auf zahlreichen Kanälen erfahren die Verbraucherinnen und Verbraucher von Ihren  Angeboten, Aktionen und Produkten.

 

Die Präsentation und das Fotoshooting sind für Unternehmerinnen und Unternehmer der Stadt kostenfrei! 

Bei Interesse  möchten wir Sie bitten, beigefügten Teilnahmebogen auszufüllen und einzureichen. 

mehr lesen

Fr

02

Mär

2018

1. Frauen- und Familienwoche in Grevesmühlen

Anläßlich des Internationalen Frauentages am 8. März, lädt die Stadt Grevesmühlen gemeinsam mit Vereinen und Institutionen alle Männer, Frauen und Kinder der Stadt zu einem bunten Veranstaltungsreigen im Rahmen einer Aktionswoche ein:

Programm
FB_Aktionswoche Familie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.1 KB

 

Informationen und Anmeldungen sind über 

die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt möglich:

Tel.: 03881-723142 E-mail: gsb@grevesmuehlen.de


Di

06

Feb

2018

Absolutes Halteverbot im Kuhhirtengang

Foto: K. Lonkowski
Foto: K. Lonkowski

Die Stadt Grevesmühlen teilt mit:

dass in der gesamten Straße Kuhhirtengang in Grevesmühlen ein absolutes Halteverbot ausgesprochen wird. Die entsprechende Beschilderung ist geändert worden.

 

Auf der Verkehrsschau mit der Straßenverkehrsbehörde wurde festgestellt, dass die Straße generell zu eng zum Parken ist.

 

Wir bitte die Verkehrsteilnehmer die neue Situation zu beachten.

 

Quicklinks




Hier gibt es die Grevesmühlen App

zum Download:


Verwaltungsgemeinschaft

Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen Land

Rathausplatz 1

23936 Grevesmühlen

Tel.: 03881/723-0

Fax.: 03881/723-111

E-Mail: info@grevesmuehlen.de

De-Mail: poststelle@grevesmuehlen.de-mail.de

Internet: www.grevesmuehlen.de

  • Öffnungszeiten der Verwaltung:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
von 09 - 12 Uhr

Dienstag von 13 - 15 Uhr

Donnerstag von 13 - 18 Uhr

Montag und Freitag geschlossen
Achtung! Separate Öffnungszeiten
der Stadtinformation und des Museums