Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen-Land

    Sommerakademie im ECK

    Foto: Dave Ruf
    Foto: Dave Ruf

    Während der Sommerakademie können Tücher, Fahnen und Wimpel für eine gemeinsame Parkgestaltung am Bahnhof bemalt, besprüht, bestempelt oder mit anderen Mitteln gestaltet werden. Dadurch entsteht eine bunte Mischung aus unterschiedlichen Gestaltungseinflüssen und – ausdrücken, Farben, Schriften und Bildern, ein vielfältiges und farbiges Gemeinsames.

    Mit fortschreitenden Workshop-Tagen werden die „Fahnen, Wimpel und Tücher“ zusammengefügt und verdichtet. In ihrer Verbundenheit können sie vielfache Formen annehmen. Vorstellbar wäre, sie zwischen die Bäume zu hängen oder eine Art Zelt entstehen zu lassen wie auch ein symbolisch gemeinsames Dach zu installieren.

     

    Es schmückt die Bäume, ist von weitem sichtbar und am Ende der Sommerakademie wie auch zur Interkulturellen Woche im September können alle unter bunten Fahnen zusammen kommen und gemeinsam feiern. Diese gemeinsame Gestaltung lädt ein, sich dort zusammenzufinden.

     

    Susanne Gabler, Bildende Künstlerin aus Wismar, führt seit 2013 regelmäßig eigens entwickelte Workshops mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch. Vermittelt wird die Aneignung der eigenen Lebenswelt mittels der Erfahrung des Gestaltens.

     

    In diesem Workshop können die Teilnehmer mit unterschiedlichen Stempeln experimentieren. Sie stellen eigene Stempel her und nutzen fertige Buchstabenstempel als direktes Werkzeug. Dieses leicht zugängliche Arbeitsmittel bietet ihnen einen umweglosen, spielerischen und direkten Eintritt in ihren künstlerischen Prozess. In der freien grafischen Arbeit entwickeln die Teilnehmer abstrakte Variationen. Dabei probieren sie sich in der Grenzenlosigkeit der Muster aus.

     

    Franziska Krüger und Dave Ruf beschäftigen sich mit dem Sprayen auf unterschiedlichen Bildträgern. Gemeinsam bieten sie eine Einführung dieser Technik an und laden zum Experimentieren ein.

     

    Mittwoch bis Samstag, 18.07. - 21.07.2018 14.00 bis 18.00 Uhr Susanne Gabler

    Mittwoch, Donnerstag, 25.07. + 26.07.2018 14.00 bis 18.00 Uhr Dave Ruf, Franziska Krüger

    Mittwoch bis Samstag, 01.08. - 04.08.2018 14.00 bis 18.00 Uhr Susanne Gabler

     

    Um Anmeldung wird gebeten: Stadtinformation Tel. 03881 723222

     

    Es ist jedoch auch möglich, zu den Projekttagen einzeln ins ECK, Am Bahnhof 4 in 23936 Grevesmühlen zu kommen, sofern Plätze frei sind.

     

    DAS ECK ist ein offenes Kreativ- und Kulturprojekt von Renate und Johannes Schürmeyer in Kooperation mit der Stadt
    Grevesmühlen, dem Behindertenverband Grevesmühlen, der Ev. - Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai in Grevesmühlen, der
    Politischen Memoriale Mecklenburg-Vorpommern e.V. und dem Rotary Club Grevesmühlen

    Mit freundlicher Unterstützung des Landesamtes für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern und des Ökumenischen Adventsmarktes Grevesmühlen

    Quicklinks




    Hier gibt es die Grevesmühlen App

    zum Download:


    Verwaltungsgemeinschaft

    Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen Land

    Rathausplatz 1

    23936 Grevesmühlen

    Tel.: 03881/723-0

    Fax.: 03881/723-111

    E-Mail: info@grevesmuehlen.de

    De-Mail: poststelle@grevesmuehlen.de-mail.de

    Internet: www.grevesmuehlen.de

    • Öffnungszeiten der Verwaltung:

    Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
    von 09 - 12 Uhr

    Dienstag von 13 - 15 Uhr

    Donnerstag von 13 - 18 Uhr

    Montag und Freitag geschlossen
    Achtung! Separate Öffnungszeiten
    der Stadtinformation und des Museums