Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen-Land

    Vom Fischer und seiner Frau

    Grafik: Figurentheater Margrit Wischnewski
    Grafik: Figurentheater Margrit Wischnewski

    Der Förderverein zur Erhaltung der Kirche Friedrichshagen e.V. lädt Sie heute zusammen mit Ihren Kindern und/oder Enkelkindern zur Geschichte

     

    "Vom Fischer und seiner Frau"

    ein
    2-POP-UP-Buch-Spiel

    vom
    Figurentheater Margrit Wischnewski 

     

    am Montag, dem 17. Oktober 2016 um 17.00 Uhr in die Schlossremise Plüschow herzlich ein.


    Das Spiel ist geeignet für kleine und große Leute ab 6 Jahre!

    Der Eintritt ist wie immer frei - der Verein bittet jedoch um Spenden für seine weitere Arbeit.

    Vom Fischer und seiner Frau

     

    die berühmte Geschichte vom Wünschen und Habenwollen  

     

    Da saßen sie nun jahraus, jahrein in ihrem alten Kahn, stinkig wie ein alter Pißpott, der Fischer und seine Frau, die Ilsebill! 
    Erst der Butt, der eigentlich ein verwunschener Prinz ist, machts möglich, daß sie heraus kommen aus ihrem alten Kahn in eine hübsche kleine Hütte! Aber -  Manntje, Manntje, Timpe Te, seine Frau die Ilsebill will mehr und mehr und immer mehr vom Butt aus dem Meer … .
    König will sie werden, Kaiser auch, Papst dazu, aber als sie am Ende der liebe Gott selbst zu sein wünscht, weiß der Butt etwas Besseres und schickt sie zurück in ihren alten Kahn, stinkig, wie ein Pißpott!

     

    Das Figurentheater Margrit Wischnewski

    - begann seinen Spielbetrieb 2001 mit seinem legendär gewordenen „Gestiefelten Kater“ und hat in seinem aktiellen Repertoire 21 Stücke für Kinder und 2 Inszenierungen für Erwachsene.

     

    Das Figurentheater Margrit Wischnewski

    - inszeniert fast alle Stücke selber, arbeitet aber auch (liebend gern) mit dem Regisseur Holger Brüns (Berlin) zusammen.

    - arbeitet in eigener Werkstatt und entwirft und baut alle Puppen und Dekorationen selbst

    - und möchte mit überraschenden Inszenierungsideen und prachtvoll gestalteten Puppen und Dekorationen sein Publikum verzaubern.

    - spielt mit Hand - und Stockpuppen, Marionetten, Papier - und Schattenspielfiguren, belebt auch gerne mal Zwergensocken und Butterglocken

    - schlüpft oft auch in die eine oder andere Bühnenhauptfigur, spielt am liebsten dann: KATZEN

     

    Das "Puppentheater KINNINGSHUS am Mueßer Berg " ist eine Initiative des Figurentheaters Margrit Wischnewski und des Freilichtmuseums Schwerin-Mueß.

    Quicklinks




    Hier gibt es die Grevesmühlen App

    zum Download:


    Verwaltungsgemeinschaft

    Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen Land

    Rathausplatz 1

    23936 Grevesmühlen

    Tel.: 03881/723-0

    Fax.: 03881/723-111

    E-Mail: info@grevesmuehlen.de

    De-Mail: poststelle@grevesmuehlen.de-mail.de

    Internet: www.grevesmuehlen.de

    Öffnungszeiten der Verwaltung:

    Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von

    09-12 Uhr

    Dienstag von 13 - 15 Uhr

    Donnerstag von 13 - 18 Uhr

    Montag und Freitag geschlossen
    Achtung! Andere
    Öffnungszeiten der Stadtinformation