Verwaltungsgemeinschaft
Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen-Land

    Einladung Kriminalprävention für Senioren in Grevesmühlen

    Ein vermeintlicher Freund eines Enkels ruft an und möchte von Oma 1.000 Euro für einen Autokauf?

    Vom sogenannten Enkeltrick hört und liest man immer wieder. Ahnungslose Senioren werden am Telefon oder an der Haustür überrumpelt und sollen angebliche Verwandte unterstützen.
    Wie kann man solche Betrügereien erkennen? Wie verhält man sich in solchen Situationen? Wer hilft, wenn man Betrügern zum Opfer gefallen ist? Diese Fragen beantwortet der ehemalige Leiter des Polizeireviers Gadebusch, Hartmut Höppner,

     

    am 19. April um 15.00 Uhr im Luise-Reuter-Saal im Vereinshaus in Grevesmühlen. 

     

    Der pensionierte Polizeibeamte ist Seniorensicherheitsberater und informiert ältere Mitbürger zu Fragen der Kriminalprävention. Neben dem Umgang mit dem „Enkeltrick“ gibt es Informationen zur Vermeidung von Taschendiebstählen und Wohnungseinbrüchen oder wie man sich beim Verlust der EC-Karte verhält.

     

    Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

     

    Quicklinks




    Hier gibt es die Grevesmühlen App

    zum Download:


    Verwaltungsgemeinschaft

    Stadt Grevesmühlen und Amt Grevesmühlen Land

    Rathausplatz 1

    23936 Grevesmühlen

    Tel.: 03881/723-0

    Fax.: 03881/723-111

    E-Mail: info@grevesmuehlen.de

    De-Mail: poststelle@grevesmuehlen.de-mail.de

    Internet: www.grevesmuehlen.de

    • Öffnungszeiten der Verwaltung:

    Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
    von 09 - 12 Uhr

    Dienstag von 13 - 15 Uhr

    Donnerstag von 13 - 18 Uhr

    Montag und Freitag geschlossen
    Achtung! Andere
    Öffnungszeiten der Stadtinformation